Eine Waschmaschine mit W-LAN: die neue Samsung WF457

Das hätte ich zu gerne gesehen, ich bereue immer mehr nicht auf der CES zu sein: Samsung hat eine Waschmaschine mit W-LAN (!) vorgestellt:

Das Ding hat nicht nur einen 8 Zoll Touchscreen um alles einzustellen, sondern kann – wenn ihr es in euer heimisches W-Lan hängt – auch per Smartphone ferngesteuert werden. Heißt ihr könnt dann Benachrichtigungen auf’s Smartphone schicken lassen, wenn die Socken fertig gewaschen sind, oder auf Stopp drücken, wenn euch unterwegs einfällt, dass ihr grade den Wollpulli der Freundin auf 90 Grad am waschen seid.

Die Idee finde ich knorke – AllShare bzw. die Vernetzung von allen Gegenständen ist für mich Teil der Zukunft, allerdings fehlt noch ein bisschen: der „Selber ausräumen“-Button und das „Wäsche-selbstständig-aufhängen“-Feature 😉

Quelle: TheVerge

Werbung