[UPDATE] Samsung dementiert: morgen doch kein Android 4.0.3 ICS Update für das Samsung Galaxy S2

UPDATE: Hier findet ihr die neueste Meldung über das Update, es beginnt am Dienstag, den 13. März!

Samsung hat heute Nacht bekannt gegeben, dass man morgen am 10. März das Samsung Galaxy S2 auf Android 4.0.3 Ice Cream Sandwich aktualisieren wird:

Ice Cream Sandwich 4.0 Upgrade Available on March 10, 2012
…level up! Starting March 10, 2012, you may upgrade your Galaxy S II to Android Ice Cream Sandwich (4.0) thru KIES..

Und löblicherweise hat Samsung sogar eine FAQ-Seite für das Update eingerichtet, auf der einige interessante Details zu erfahren sind. So wird zum einen das Update über KIES und auch OTA verfügbar sein – bei KIES sind es rund 60MB die auf eurem Galaxy S2 frei sein müssen, OTA ist es etwas mehr, hier sind es 350MB die frei sein müssen. Durch das Update wird euer Galaxy S2 auf Android 4.0.3 gebracht (und ist damit sogar aktueller als das Galaxy Nexus), ihr solltet aber nicht zu viel Android 4.0 ICS Aussehen erwarten – wir hatten bereits mehrfach darüber berichtet, dass Samsung auch Android 4.0 für das Galaxy S2 mit der TouchWiz UI überzogen hat!

Durch das Update werden theoretisch eure Nutzerdaten, Kontakte und alles auf der „internen SD“ wie Fotos, Videos und Musik beibehalten – eine vorherige Sicherung über KIES ist trotzdem empfohlen! Wer sein Galaxy S2 auf Android 4.0 updatet, kann sich über Face-Unlock, einige optische Veränderungen, ein verbessertes Multi-Tasking und eine stark verbesserte Akku-Laufzeit freuen. Übrigens: Bluetooth 3.0 HS funktioniert nach dem Update nicht mehr (Bluetooth 3.0 aber trotzdem).

Mehr Informationen über das Android 4.0 Update für das Samsung Galaxy S2 werde ich euch dann morgen im Laufe des Tages bringen – daher schnell noch Fan bei Facebook werden, sollten Probleme auftreten, schreibt uns dort an! Bei den letzten Updates (und eigentlich immer schon) war es so, dass Updates regionsweise ausgerollt wurden und Verzögerungen von einigen Stunden bis hin zu einigen Wochen (!) möglich waren, davon hat Samsung dieses mal zwar nichts gesagt – ich gehe aber trotzdem davon aus, dass es so sein wird!

Übrigens: Auch das Galaxy Note wird ein Update auf Android 4.0 bekommen (das Value Pack ist Blödsinn so weit wir wissen) – das dürfte allerdings noch bis Anfang April auf sich warten lassen 😉

UPDATE: Das war wohl nichts, Samsung hat vor wenigen Minuten per Twitter bekanntgegeben, dass die Informationen nicht stimmen – hier der übersetzte Tweet:

Was war das denn für eine Aktion Samsung? Das war wirklich unsouverän – aber gut, warten wir halt weiter, der Termin soll über Twitter bekannt gegeben werden, bei uns seid ihr dann aber auch sofort auf dem Laufenden 😉 ich hoffe ja noch, dass man sich dort nur geirrt hat und das Update doch morgen kommt!

Quelle: TheVerge Quelle Update: TNW

Werbung