Die IFA wirft ihre Schatten voraus – Luxus-TV angekündigt, OLED-TV erwartet

Letztes Jahr war die IFA für mich ein einziges großes Erlebnis. Samsung hatte mich eingeladen, gleichzeitig auch auf Samsung.de zu schreiben und ich hatte vor Ort einfach nur eine super informative und unglaublich unterhaltsame Zeit – ich kann mich eigentlich gar nicht genug dafür bedanken. Fest steht: auch dieses Jahr geht es wieder zur IFA – egal wie. Die Spannung darauf wird bereits jetzt durch einige Ankündigungen angeheizt:

8 [Video] Der neue Heimkino Traum   Samsung stellt den 55 Zoll Super OLED TV offiziell vor

Einen 55 Zoll OLED TV haben wir bereits auf der CES Anfang des Jahres zu Gesicht bekommen – Samsung hatte ihn zeitgleich mit LG vorgestellt, doch während das LG Teil schon ein Preisschild von knapp 8000 $ bekommen hat, hört man von Samsung noch nichts zu einem Marktstart des 55 Zoll Heimkino-Traumes.

Zur IFA (Beginn 31. August) werden wir den 55 Zoll OLED TV auf jeden Fall zu sehen bekommen, doch Samsung macht noch eine weitere Ankündigung: auf der IFA Global Press Conference – einer Vorveranstaltung zur IFA 2012 – sagte Michael Zoeller, seines Zeichnes Marketing-Chef der europäischen TV-Sparte, dass man zur IFA eine neue Luxus-Reihe sehen wird, die über den derzeitigen Top-Modellen anzusiedeln ist.

Zum einen sind beide Ankündigungen interessant, da weltweit die TV-Märkte eher am schrumpfen sind und Samsung trotzdem weiter in diese Richtung expandiert, zum anderen schürt es einfach meine Vorfreude auf die IFA. Vielleicht finde ich in der Zwischenzeit noch einen Sponsor für einen SmartTV 😉

Quelle: Pocket-Lint

Werbung