UPDATE: Jetzt mit Video! | Whatsapp auf dem PC – TeamViewer für Samsung-Geräte macht’s möglich

Ich persönlich suche schon sehr lange nach einer Lösung, mit der ich mein Smartphone vom PC aus fernsteuern kann. Es gibt zwar diverse VNC-Apps im Play Store, diese brauchen aber erstens Root-Rechte und funktionieren zweitens auf vielen Geräten nur mangelhaft.

Jetzt sieht es so aus, als hätten sich Samsung und TeamViewer zusammengetan und Unterstützung für die Fernsteuerung von vielen Samsung-Androiden eingebaut. Wenn man sich die passende QuickSupport App aus dem Play Store herunterlädt, startet und die ID im TeamViewer Programm auf dem PC oder Mac eingibt, kannst du das Gerät sehr komfortabel fernsteuern.

Das ist natürlich optimal für Apps wie Whatsapp, denn so muss man nicht immer wieder das Gerät in die Hand nehmen, um mal schnell auf eine Nachricht zu antworten. Ich benutze Whatsapp beinahe durchgängig, sodass mir TeamViewer ab jetzt eine sehr große Hilfe sein wird! Sinnvoll ist die App aber natürlich auch, um einem Freund mal kurz etwas auf dem Gerät aus der Ferne zu zeigen. Die Übertragung läuft relativ flüssig, wenn auch nicht so flüssig wie von der Fernsteuerung von PCs mit der Software gewohnt. Außerdem scheint es noch Probleme mit nicht-QWERTY Tastaturen zu geben: Bei mir lassen sich die Umlaute Ä, Ö und Ü nicht benutzen und außerdem sind mit SwiftKey Y und Z vertauscht. Um letzteres Problem zu beheben, müsst ihr in den erweiterten Einstellungen von SwiftKey das Layout externer Tastaturen auf Englisch (USA) stellen.

Wenn wir eine Möglichkeit finden, dieses Problem zu beheben, werden wir euch natürlich davon berichten.

(via Caschy’s Blog)

Werbung

 
 
 

Ein Pingback/Trackback