Samsung Galaxy S4 mit LTE-Advanced könnte noch diese Woche in Korea erscheinen

Das südkoreanische Netzbetreiber SK Telecom hat sein LTE-Advanced Netz früher betriebsbereit gemacht als erwartet und wird es diese Woche der Öffentlichkeit zugänglich machen.

S4 LTE-Advanced

Ein Marktstart des Netzes ohne passendes Endgerät würde wenig Sinn machen, weshalb ET News spekuliert, dass das Samsung Galaxy S4 mit LTE-Advanced gleichzeitig seinen Marktstart erleben könnte.

Neben dem Snapdragon 800 mit 2,3 GHz, der die Unterstützung des LTE-Advanced Netztes ermöglicht, befinden sich in dem Gerät 2 GB RAM, 32 GB Speicher, das 4,99 Zoll große Full HD SAMOLED Display und der normale 2600 mAh Akku, der auch im Galaxy S4 zu finden ist. 

(via PhoneArena)

Werbung

 
 
 

Ein Pingback/Trackback