Samsung Galaxy Gear: Zwei Nachfolger auf dem MWC mit Tizen und Android an Bord?

Was genau wir auf dem Mobile World Congress von Samsung erwarten können ist noch immer nicht klar. Samsung kann man in Sachen Geheimhaltung nur Respekt zollen, Leaks gibt es kaum, Gerüchte dagegen um so mehr – die Spannung ist entsprechend hoch.

Samsung_Galaxy_Gear_2_tizen

Ein neues Gerücht dreht sich nun um die Samsung Galaxy Gear beziehungsweise einen Nachfolger. Dieser könnte bereits zum MWC 2014 gezeigt werden – allerdings direkt in zwei unterschiedlichen Versionen. Einem Bericht von USA Today nach wird SAmsung auf dem MWC eine neue Galaxy Gear mit Googles Android als Betriebssystem vorsteleln, daneben jedoch zusätzlich eine neue Version die mit dem unter anderem von Samsung entwickelten Tizen OS auf HTML5 Basis arbeitet.

Theoretisch stellen Smartwatches eine gute Möglichkeit dar, Tizen OS als Betriebssystem am Markt auszutesten. Smarte Uhren müssen nur über einen relativ geringen Funktionsumfang im Gegensatz zu Smartphones verfügen und so lässt sich – eine entsprechende Kompatibilität vorausgesetzt – das neue Tizen OS am Markt ausprobieren und in ein bestehendes Ökosystem integrieren.

Für das Gerücht spricht, dass Samsung Tizen damit endlich an den Markt bringen und auf langfristige Sicht eine Alternative zu Googles Android aufbauen könnte. Allerdings ist ein Nachfolger der Galaxy Gear bereits sechs Monate nach der Vorstellung der ersten Galaxy Gear zumindest unwahrscheinlich. Abwarten, sollte Samsung den Nachfolger tatsächlich im Rahmen des MWC vorstellen, wissen wir in fünf Tagen mehr.

Quelle via Verge

Werbung