Samsung stellt auch den Verkauf von Chromebooks ein

Anfang des Monats berichteten wir bereits exklusiv über Samsungs offizielle Bestätigung zum Gerücht, dass man keine neuen Notebooks mehr herstellen wird. Gegenüber dem PC Advisor gab ein Sprecher von Samsung nun zwei weitere Details bekannt.

Samsung Chromebook 1

Erst einmal bestätigte der Sprecher noch einmal, dass es zumindest in Europa vorerst keine neuen Samsung-Notebooks geben werde und diese auch langsam aus dem Verkauf gehen werden. Etwas verwunderlich ist jedoch, dass auch Chromebooks von dem Schritt betroffen sein werden. Google verliert damit einen großen Unterstützer des Betriebssystems, das weiterhin nur eine Nische abdeckt.

Der Sprecher versuchte aber auch, etwas zu beruhigen. Samsung will sich an die Bedürfnisse der Kunden anpassen, sodass eine spätere Rückkehr in den Markt nicht ausgeschlossen ist.

(via MobiFlip)

Empfehlung: Samsung Chromebook

Werbung