Samsung plant LTE-Cat10-Modem mit bis zu 450 MBit/s

In Europa haben diverse Netzanbieter ihre Netze kürzlich mit dem LTE-Cat6 Standard ausgerüstet, der Geschwindigkeiten von bis zu 300 MBit/s ermöglicht. In Deutschland ist dies beispielsweise die Telekom. Doch damit nicht genug: Obwohl bereits am Nachfolger 5G gearbeitet wird, soll auch der 4G-LTE-Standard noch weiter beschleunigt werden.

LTE Logo Symbol Stock

Bereits 2015 wird Samsung wohl ein LTE-Modem zeigen, das LTE-Cat10 unterstützt. Diese LTE-Version unterstützt Geschwindigkeiten von bis zu 450 MBit/s, was für ein Mobilfunknetz unglaublich schnell ist. Verbaut sein wird dieses in einem Exynos SoC, der möglicherweise bereits im Galaxy S6 verwendet werden könnte. Sollte dies der Fall sein, dürfte sich die Integration auf den Markt Südkorea beschränken, wo Samsung gerne neue Technologien ausprobiert.

(via MobiFlip)

Empfehlung: Samsung Galaxy Note 3

Werbung