Samsung Galaxy Note 3: Update auf Android 5.0 beginnt – Russland macht den Anfang

Nachdem Samsung vor einigen Tagen bereits angefangen hat, das Update auf Android 5.0 für das Samsung Galaxy S5 zu verteilen, scheint jetzt das Samsung Galaxy Note 3 an der Reihe zu sein.

Samsung_Galaxy_Note3_Review-12

Auf den Update-Servern ist seit wenigen Minuten das Lollipop-Update für russische Samsung Galaxy Note 3 zu finden. Bei diesem handelt es sich um das Galaxy Note 3 SM-N900, also die Exynos-Version – ein Flashen der russischen Firmware auf etwa deutsche Geräte ist also nicht ohne weiteres möglich.

Trotzdem: Endlich ist auch das Samsung Galaxy Note 3 an der Reihe, wann dann die Snapdragon-Version folgt bleibt aber abzuwarten. Ach und: Nein, ich weiß nicht, wann das Update für [Hier Gerät einsetzen] folgt 😉 man muss einfach abwarten, wann Samsung die Updates freigibt, Firmwares etwa für das Galaxy Note 4 sind schon sehr weit fortgeschritten – allzu lange sollte es also nicht mehr dauern.

Via SamMobile

Werbung