Samsung Galaxy S5: Android 5.0 für Geräte ohne Branding in Deutschland verfügbar

Vor einigen Tagen hat mit Vodafone ein erster Provider angefangen, das Samsung Galaxy S5 auch in Deutschland auf Android 5.0 Lollipop zu bringen, seit heute ist das Update auch für das Samsung Galaxy S5 ohne Branding verfügbar.

Samsung_GalaxyS5_Back

Die Firmware mit der Versionsnummer G900FXXU1BNL9 ist 1.445MB groß und seit heute über KIES und OTA zu beziehen. Mit dem Sprung auf Android 5.0 kommen einige optische Änderungen und auch Verbesserungen des Systems auf das Samsung Galaxy S5.

Manuell kann man über Einstellungen -> Geräteinformationen -> Software-Updates überprüfen, ob das Update auf Android 5.0 für euer Samsung Galaxy S5 bereits verfügbar ist, sollte das bei euch nicht der Fall sein, hilft erstmal nur Geduld oder der Weg über Samsung KIES. Um zu überprüfen, ob ihr wirklich ein brandingfreies DBT-Gerät habt, könnt ihr im normalen Telefonfeld *#1234# eintippen und schauen, ob eure CSC ein „DBT“ beinhaltet.

Wann andere Geräte wie das Galaxy Note 3, das Galaxy Note 4 oder das Galxay S4 das Update erhalten, kann ich euch nicht sagen – auch hier muss man einfach abwarten, wir werden euch natürlich auf dem Laufenden halten 😉

Android-Hilfe via MobiFlip

Empfehlung: Samsung Galaxy S5

Werbung