Samsung Galaxy Note 4 erhält Android 5.0 Lollipop in Deutschland

Das ging deutlich schneller als erwartet: Nachdem vorgestern die ersten Exynos-Versionen des Galaxy Note 4 mit Android 5.0 versorgt wurden, wird seit heute auch das Samsung Galaxy Note 4 SM-N910F mit dem Snapdragon 805 mit dem Android 5.0 Update befeuert.

Samsung_Galaxy_Note4_Lollipop_Deutschland

Das Update für das Samsung Galaxy Note 4 ohne Branding (DBT) ist OTA verfügbar und mal eben schlanke 984MB groß und sollte angesichts der Größe nur über ein WLAN bezogen werden. Mit dem Update auf Android 5.0 kommen einige optische Änderungen sowie auch neue Funktionen auf das Samsung Galaxy Note 4.

Die Firmware trägt die Versionsnummer XXU1BOB4 und wurde erst am 6. Februar fertiggestellt, Samsung gibt hier also wirklich Gas mit dem Update für das Samsung Galaxy Note 4.

Ich lade es mir gerade herunter, danach folgt ein Video zu dem Android 5.0.1 Update für das Samsung Galaxy Note 4, gebt mir ein paar Minuten – so lange viel Spaß beim Aktualisieren! Wird es euch noch nicht angeboten, könnt ihr über Einstellungen -> Geräteinformationen -> Softwareupdates manuell überprüfen, ob das Update für euer Galaxy Note 4 zur Verfügung steht.

Thx Ralf für den Hinweis!