Samsung Galaxy Tab S 10.5 erhält ab sofort Android 5.0.2 Lollipop in Deutschland

Nachdem Samsung diverse Geräte bereits mit Android 5.0 Lollipop versorgt hat, standen einige andere Flaggschiffe weiter in der Warteschlage. Neben Smartphones wie dem Galaxy Note Edge und Galaxy Alpha mussten sich bisher auch Tablets wie die Tab S gedulden. Zumindest für das Galaxy Tab S 10.5 ist das Warten nun vorbei.

Samsung_Galaxy_TabS_105_Lollipop_1

Nachdem Geräte von Vodafone schon seit einigen Tagen versorgt werden, bekommt ab sofort das Galaxy Tab S 10.5 LTE das Update OTA. Das Update ist 929,67MB groß und bringt neben starken Änderungen unter der Haube (etwa ART statt Dalvik) auch optische Änderungen mit sich.

Samsung_Galaxy_TabS_105_Lollipop_2

So ist etwa in der Notification-Bar sofort ersichtlich, welcher Nutzer angemeldet ist, wenn mehrere Konten angelegt wurden.

Manuell lässt sich über Einstellungen -> Über das Gerät -> Software Version überprüfen, ob ein Update bereitsteht. Wer sich nicht sicher ist, ob das Gerät tatsächlich kein Branding hat, kann dies überprüfen indem er in den Dialer *#1234#* eingibt und die CSC kontrolliert, hier sollte ein DBT oder XOA/XX auftauchen.

Galaxy Alpha und Galaxy Note Edge sollten in Deutschland übrigens auch bald folgen…

Vielen Dank Steini an den Hinweis und für die Screenshots

Werbung