Samsung Galaxy Note 7 (edge?): Erstes Render zeigt Abmessungen und gebogene Front- und Rückseite

Nach dem Samsung Galaxy S7 edge fiebern wieder alle auf das nächste Note-Geräte. Offenbar wird es Samsung Galaxy Note 7 und/oder Galaxy Note 7 edge heißen und wie das Galaxy S7 eine gebogene Rückseite und eventuell auch eine gebogene Front bieten.

GalaxyNote7_CAD_ShaiMizrachi

Der israelische Journalist Shai Mizrachi hatte in der Vergangenheit etwa schon CAD-Zeichnungen des Galaxy S7 und Galaxy S7 edge veröffentlicht, welche sich später als korrekt herausstellten – nun gibt es eine erste CAD-Zeichnung des nächsten Samsung Galaxy Note. 

Die Zeichnung zeigt ein Galaxy-Gerät mit sowohl einer gebogenen Front als auch einer gebogenen Rückseite, die Kamera sieht eckig aus und ohnehin ist das gesamte Gerät deutlich kantiger als das Galaxy S7 edge. Die Abmessungen sind interessant: 7,8 Millimeter soll das Flaggschiff dünn sein – ähnlich dem Galaxy S7 edge, was auf einen noch größeren Akku hoffen lässt. Die große Frage wird sein, ob es ein Galaxy Note 7 und ein Galaxy Note 7 edge geben wird, oder aber nur eine Version des Flaggschiffs kommt. Erste Produktnummern deuten darauf hin, dass es neben dem N930 auch ein N935 und somit sowohl eine „Flat“- als auch eine „Edge“-Version des nächsten Flaggschiffs geben wird.

Quelle: ShaiMizrachi

Werbung