Samsung Galaxy Tab S3 auf erstem Bild mit S-Pen zu sehen

Auf dem MWC 2017 erwartet uns endlich wieder eine Reihe von Tablets. Wobei „endlich“ relativ ist, der Markt ist deutlich schwieriger geworden, wohl auch deshalb haben neue Tablets von Samsung auf sich warten lassen.

Zum MWC 2017 ist es aber dann so weit und das Galaxy Tab S3 wird voraussichtlich ebenso offiziell enthüllt wie ein Galaxy TabPro S2 womöglich mit Intel U unter der Haube

Für das Galaxy Tab S3 hat Kollege Roland von Winfuture nun ein erstes Bild aufgetan, welches das Tablet und den dazugehörigen S-Pen zeigt. Interessant ist hier, dass das Tab S3 diesen unterstützen wird, obwohl es nicht zur Note-Reihe gehört. Vielleicht aber auch, da der S-Pen im Fall des Galaxy Tab S3 nicht im Gerät selber verstaut werden kann. Die Tablets selber werden wohl nur knapp über fünf Millimeter dünn sein, ein so dicker Stift wie abgebildet würde hier keinen Platz im Inneren finden.

Ab dem 27. Februar sollte alles klar sein, ich werde in Barcelona vor Ort sein und euch alles von Samsung vor die Kamera zerren 😉 ihr verpasst hier sicher nichts, besonders nicht mit unserer AllAboutSamsung-App.

Werbung