Samsung Galaxy S9+: Bilder der Verpackung veröffentlicht

Weniger als zwei Tage noch, dann wird Samsung die lang erwarteten Modelle der S-Reihe aus 2018 vorstellen. Lars dürfte mittlerweile schon in Barcelona angekommen sein und wird natürlich von dem Event berichten.

Vor einigen Wochen wurde schon ein Bild von einem Unternehmen veröffentlicht, welches den Druck für die Verpackungen Samsungs macht. Auf dem Bild handelte es sich um die Verpackung des normalen Galaxy S9. Zu erkennen waren viele, bereits schon vermutete  technische Informationen, wie die Displaygröße von 5,8 Zoll oder die „Slow-mo“ Funktion der neuen 12MP starken Kamera, mit variabler Blende.Wie auch auf der Verpackung des normalen Galaxy S9 ist auf der des Galaxy S9+ auch die Rede von einer variablen Blende von f/1.5 und f/2.4. Dazu kommt jedoch, dass das S9+ eine zweite Kamera auf der Rückseite besitzt. Diese wird mit 12MP und einer nicht verstellbaren Blende von f/2.4 angegeben. Auf der Verpackung ist auch zu erkennen, dass der größere Bruder des S9 mit einem 6,2 Zoll großem Display ausgestattet ist. Die Größenangabe von 6,1 Zoll ist genauer, wenn man miteinberechnet, dass das Display alle Ecken abgerundet hat. Anders als beim normalen Flaggschiff, kommt das Plus-Modell mit einem Arbeitsspeicher von 6GB, das normale S9 wiederum nur mit 4GB RAM. Iris Scanner, IP68, Wireless Charging Fähigkeit und AKG getunte Kopfhörer sind natürlich auch wieder mit an Bord. 

Die Vorderseite ist ähnlich wie auch beim Galaxy S8 und Galaxy Note 8 aufgebaut. Oben Links findet man in einem grau den Schriftzug „Samsung Galaxy S9+“ und in der Mitte der Box ein riesiges in metallic-blau gefärbtes „S9+“. Auf der Seite ist vermutlich wieder die Farbe angegeben und auf der Rückseite natürlich die ganzen Specs.

Jetzt sollte so langsam alles über die beiden neuen Geräte bekannt sein. Das einzige, was man jetzt noch machen kann ist warten und am Sonntag unser Hands-On Video auf YouTube anschauen 😉

Via. Slashleaks

Werbung