Galaxy Note 9: Launch verschiebt sich (angeblich) weiter nach hinten

Vor drei Tagen hatten wir darüber berichtet, dass Samsung ihr kommendes Note-Flaggschiff wohlmöglich schon Ende Juli bis Anfang August vorstellen wird. Der Termin zum Launch, hat sich den neusten Berichten nach aber nach hinten verschoben.

Bisher ist leider nur sehr wenig über das Galaxy Note 9 bekannt, außer, dass es sich auf der Vorderseite nur sehr wenig vom Vorgänger, dem Galaxy Note 8 unterscheiden wird. Den neusten Berichten aus Korea nach, soll sich der Termin des Launch-Eventes wegen verschiedener „Designänderungen“, um zwei Wochen nach hinten verschoben haben. 

Was genau mit den „Designänderungen“ gemeint ist, könnte man jetzt nur spekulieren, ich vermute allerdings, dass sich etwas an der Rückseite des Geräts ändern wird. In einem Gespräch mit MMDDJ_ habe ich erfahren, dass Samsung beim Galaxy Note 9 den Fingerabdrucksensor vermutlich wieder unter der Kamera platzieren wird, die Kamera jedoch nicht Vertikal ist, sondern wie auch beim Galaxy Note 8, wieder Horizontal sein wird. Die folgende Zeichnung zeigt ein Design, dass auch bereits bei Prototypen getestet wird. 

Die Proportionen der Kamera und des Fingerabdrucksensor sind natürlich nicht so, wie es später möglicherweise sein wird. Sie zeigt lediglich, wie das Gerät aussehen könnte, falls denn dieses Design ausgewählt wird – was ich jedoch sehr bezweifle. Wie die meisten wissen sollten benutzt Samsung seit dem Galaxy Note 7einen Iris-Scanner, der es einem mit seinen Augen ermöglicht, sein Smartphone zu entsperren. Beim Galaxy Note 9 scheint dieser Scanner noch „besser“ und „präziser“ zu sein, als die bisherigen, denn wie man bisher auf allen geleakten Bildern von Screenprotectoren erkennen kann, scheint der Scanner größer geworden zu sein. Beim Galaxy Note 8 hatte dieser noch die selbe Größe, wie die Frontkamera, beim Note 9 ist der Scanner jedoch ein kleines Stück größer. 

Lars hält die Gerüchte übrigens für ziemlichen Käse, das gleiche Spiel wie in den Vorjahren – am Ende wird das nächste Note wieder Mitte August vorgestellt, aber ein paar komische Typen auf Twitter hatten vorher ein paar Minuten Internet-Fame.

Via. MMDDJ_Ice Universe / The Bell (Übersetzt)

Werbung