[Exklusiv] 4x FUN: 6,3″, 3.720 mAh und Details zur Vierfach-Kamera

Am 11. Oktober wird Samsung ein „A Galaxy Event“ abhalten, insbesondere Online wird hier wohl die Präsentation eines neuen Smartphones folgen. Im Vorfeld gab es bereits Spekulationen zu einer Vierfach-Kamera, hier folgen ein paar weitere Details.

Das Konzept zeigt es ganz gut: Samsung setzt auf vier Kameras. Das Samsung Galaxy A9 (Star/Pro) wird dabei dem Galaxy A7 ähneln, vermutlich aber (hier sind wir nicht ganz sicher) den Fingerabdrucksensor auf der Rückseite haben.

Wichtiger wird ohnehin die Kamera: hier wird Samsung auf vier Module setzen:

  • 8 MP Weitwinkel Kamera mit 120° FOV
  • 24 MP Hauptkamera
  • 10 MP Zoomkamera
  • 5 MP Zoomkamera
  • (24 MP Sony IMX 576 Frontkamera)

Das Ganze wird in einem recht großen Smartphone verbaut sein: 6,28 Zoll groß wird das AMOLED-Display sein, die Auflösung liegt bei FullHD+, unter der Haube wird zudem ein Qualcomm Snapdragon 660 Octa schlagen, was mit einem 3.720 mAh starken Akku für eine ordentliche Laufzeit sorgen sollte.Unsicher sind wir uns bei dem Zweck der doppelten Zoom-Kamera, denkbar wären unterschiedliche Zoom-Stufen und ein verbesserter Background-Blur. Bis zum 11. Oktober hören wir uns mal weiter um.

Werbung