Erstmal kein Deutschlandstart des Galaxy Home geplant

Im August diesen Jahres hat Samsung neben dem Galaxy Note9 und der Galaxy Watch auch einen Bixby Lautsprecher namens Galaxy Home vorgestellt. Wie es der Name schon sagt, setzt der Lautsprecher nicht auf Alexa, den Google Assitant oder ähnliches, sondern auf Samsungs eigenen Sprachassistenten Bixby.

Der Smart Speaker wurde zwar vorgestellt, ist aber bislang noch nirgends verfügbar. Auch der Preis ist bislang nicht bekannt. Allerdings wissen wir nun wo der Lautsprecher überall erhältlich sein wird. Und das ist keine große Überraschung.

Die Kollegen von sammobile.com haben sich etwas umgehört, und herausgefunden, dass der Galaxy Home erstmal nur in Südkorea, China und den USA an den Start gehen wird. Wer aufgepasst hat, der wird schnell feststellen, dass Deutschland nicht dabei ist, und dass der Galaxy Home nur in den Ländern erscheinen wird, die Bixby Voice (aktuell) unterstützt.

Bislang wird deutsch bei Bixby Voice nicht unterstützt, weshalb ein Release in Deutschland auch wenig Sinn ergeben dürfte. Nun könnte man daraus aber auch wieder interpretieren, dass der Support für die deutsche Sprache in Bixby sich wohl noch weiter verzögern wird. Ansonsten hätte man den Lautsprecher wohl auch hier von Anfang an zur Verfügung gestellt.

Quelle: sammobile.com
via: Mobiflip

Werbung