Galaxy A9 (2018): noch mehr Bilder und mutmaßliche Preise

Gestern hatten wir schon darüber berichtet, dass sowohl Evan Blass als auch MySmartPrice zwei offizielle Bilder von Samsungs kommenden Galaxy A9 mit vier Kameras veröffentlicht haben.

Es wäre ja aber total langweilig, wenn man vor dem Launch des Geräts nur zwei Bilder zusehen bekommt, deswegen haben sich die Mitarbeiter von Samsung Khazakstan „gedacht“, ob sie nicht die Produktseite des Galaxy A9 (2018) schon online stellen sollen. Gesagt, getan war die Seite auch schon online, leider nur für ca. eine Stunde, aber genug Zeit um die Bilder herunterzuladen und im Google Cache sind sie noch immer zu finden. 

Wie wir schon vor einigen Tagen berichtet hatten, kommt das Galaxy A9 (2018) mit einem 6,28 Zoll großen Display und ganzen vier Kameras auf der Rückseite. Auf Twitter hatten wir zwischenzeitlich auch mal die Farben angeteasert:

Zu diesem Zeitpunkt war allerdings noch nicht bekannt, wie die Farben denn heißen sollten. Das schwarze Galaxy A9 nennt sich „Caviar Black„, das hell pink/dunkel pinke „Bubblegum Pink“ und das grün/blaue „Lemonade Blue„. Alle drei Farben werden voraussichtlich hier in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar sein. Für ein A-Serien Modell wird das ganze allerdings ein bisschen teuer. Zumindest in Österreich wird das Galaxy A9 (2018) mit 128GB Speicher offenbar für rund 550-599€ (UVP) erhältlich sein.

Wer sich das Smartphone nicht über den Samsung Online Shop bestellen möchte, der kann dies auch vermutlich ab dem 15.12.18 im Handel machen – unsere Quelle konnte uns nicht zu 100% versichern, dass das Datum stimmt, deswegen mit ein bisschen Skepsis aufnehmen, uns erscheint es eigentlich ungewöhnlich spät nach der Vorstellung eines Flaggschiffs. Wer sich noch weitere Bilder und Specs vom Galaxy A9 angucken möchte, der kann gerne einmal hier klicken.

Werbung