Galaxy Note9: Kommt doch auch hier die Android 9.0 Beta?

Samsung hat mit ein wenig Verzögerung vor wenigen Tagen das Beta-Testprogramm zu Android 9.0 Pie in Deutschland gestartet. Teilnahmeberechtigt ist allerdings nur das Galaxy S9 und das S9+.

Das Galaxy Note9 schaute bislang wie auch die Vorgänger der Galaxy Note-Reihe bei früheren Betatests in die Röhre. Natürlich ärgerte das auch einige User eines Galaxy Note9. Doch der Ärger könnte bald verflogen sein.

Denn Samsung arbeitet hinter den Kulissen an der ersten Beta-Firmware für das Galaxy Note9 in Europa und Südkorea. Herausgefunden haben das die Kollegen von GalaxyClub. Das Samsung an einer Beta-Firmware auf Android 9.0 Pie Basis arbeitet, können wir auch bestätigen. Grund zu der Annahme liefert der Hinweis, dass auf den Samsung Servern die Buildnummer N960FXXU2ZRKE aufgetaucht ist und aktuell sogar schon auf N960FXXU2ZRKG gesprungen ist. Das „Z” in der Buildnummer nutzt Samsung als Kennung für die Betabuilds wie man beim Galaxy S9 und S9+ sehen kann.

Die zweite Beta für das Galaxy Note9 mit der Kennung ZRKG deckt sich sogar mit der Version die Samsung intern für das Galaxy S9 und S9+ testet. Ein guter Hinweis für einen eventuell bald startenden Betatest für das Note9. Damit wäre das Note9 das erste Gerät der Note Reihe, welches an einem Beta-Testprogramm teilnimmt.

via: sammobile.com
Quelle: Galaxy Club

Werbung