Galaxy S9: Always On Display mit neuen Funktionen unter Android Pie

Samsungs Always On Display habe ich rund um die Uhr aktiviert. Einfach auf dem Laufenden zu bleiben, ohne das Smartphone entsperren zu müssen, ist einfach genial. Auch wenn es sich nur um sowas simples wie ein punktuell beleuchtetes energiesparendes Display handelt.

Auf dem Always On Display sieht man nicht nur die Uhrzeit und das Datum, sondern auch den Akkustand und etwaige Benachrichtigungen die man erhält. Bislang war alles in schwarz/weiß gehalten, was sich aber mit Android 9.0 Pie änder wird. Und noch ein Feature wird es neu bei der aktuellen Android Iteration geben.

Bis zum offiziellen Beta-Testprogramm wird es vermutlich immer wieder Tage geben, an denen wir über Neuigkeiten zum anstehenden Update informiert werden. Diese News kommen hauptsächlich von xda-developers.com, die schon früh an Alpha-, sowie Beta-Builds gelangt sind. Dieses mal gibt es wieder etwas zum Always On Display.

Denn mit Android 9.0 Pie wird es auch die Möglichkeit geben, das Always On Display auszuschalten, aber durch Tippen auf das Display kurzzeitig wieder anzuschalten. Quasi eine tap-to-wake Funktion die lediglich für das Always On Display gelten wird.

Videolink

Das wird uns auch im Video von den Kollgen von xda-developers.com vorgeführt und macht einen guten Eindruck. Auch wenn ich vermutlich das AOD rund um die Uhr aktiviert lassen werde, ist das Feature bestimmt für den ein oder anderen nützlich um den Akku doch etwas mehr zu schonen und dennoch das AoD zu haben. Was meint ihr zum Always On Display? Habt ihr es aktiviert, oder doch lieber aus?

Quelle: xda-developers.com

Werbung