Android Pie Beta: Samsung Themes durch Umwege nutzbar

Einen kleinen Beigeschmack, wenn man es denn so nennen will, gab es im Zusammenhang mit dem veröffentlichten Beta-Testprogramm zu Android 9.0. Und damit ist nicht die leichte Verzögerung, sondern das nicht Berücksichtigen der Samsung Themes gemeint.

Beziehungsweise kann man unter der Betaversion keinerlei Themes auswählen geschweige denn sehen. Doch es gibt einen kleinen Trick, mit dem man Themes doch unter der Android Pie Beta nutzen kann.

Öffnet man den Theme Store kann man nicht mehr zu seinem Profil wechseln und sich bereits gekaufte Themes erneut herunterladen und diese nutzen. Schaut man in der Themes oder Icons Kategorie unter meine Themes, dann wird euch dort ein Theme angezeigt, welches man sich schon mal heruntergeladen hat. Klickt man auf das Theme, sieht man von wem das Theme erstellt wurde. Anschließend klickt man auf den Namen des Designers und geht wieder zur Startseite des Samsung Themes.

Dort angelangt sieht man an der oberen rechten Ecke ein Symbol das einen Mensch anzeigen soll. Über dieses Symbol gelangt man zu dem eigenen Profil, in welchem man gekauften Artikel erneut herunterladen und anwenden kann. Oder man klickt einfach auf den Namen des Designers und sieht alle Themes des Designers und kann diese dann herunterladen.

Allerdings sollte man sich im Klaren darüber sein, dass die Themes noch nicht an Android 9.0 Pie angepasst sein dürften und dementsprechend an einigen Stellen komisch aussehen könnten. Außerdem werden Themes unter Pie nur noch 14 Tage nutzbar sein. Bei wem diese Lösung nicht funktioniert, sollte sich bei sammobile umschauen. Deren Lösungsweg ist ein wenig anders.

via: sammobile.com

Werbung