Galaxy Note10 und Note10+ erhalten dritte Android 10-Beta

Nachdem die komplette Galaxy S10-Reihe bereits die finale Version erhalten hat, ist schon seit ein paar Tagen auch das Galaxy Note10 und Note10+ an der Reihe.

Allerdings handelt es sich nicht um eine finale Version des Updates – beide Smartphones der Note-Reihe erhalten die dritte Beta, die wiederum zahlreiche Ausbesserungen von Fehlern mit sich bringt.

Die Buildnummer der dritten Beta endet auf N97xFXXU3ZSKN und ist in etwa 400 MB groß. In der aktuellen Beta ist nicht nur der Sicherheitspatch für Dezember mit inbegriffen, sondern auch eine ganze Menge an Fehlerbehebungen für die verschiedensten Bereiche.

Auch ein gravierender Fehler bei dem das Smarrphone blinkt und danach neu startet wurde behoben. Ein Fehler der sich schon etwas länger hält ist leider immer noch aktuell: Nutzt man die Gestensteuerung ohne Gestenhinweise, kann man am unteren Displayrand nicht mehr zwischen den zuletzt benutzten Apps wechseln.

Werbung