JBL Boombox 2 ab sofort erhältlich

Schon auf der Consumer Eletronics Show Anfang Januar hat JBL verkündet, dass im März eine neue Boombox auf den Markt kommt, die noch einmal besser als die erste Generation sein soll.

Besserer Bass, besserer Sound und eine bessere Akkulaufzeit sind nur ein Teil der Neuerungen, die die zweite Generation mitbringen soll. Im März wurde aber nichts aus dem Release.

Denn scheinbar gab es Schwierigkeiten und der Release findet im April statt, genau genommen heute. Zwar hat JBL noch keine offizielle Meldung bekannt gegeben, allerdings kann man über die Suche die Boombox 2 bereits finden und auch bestellen. Die Kosten belaufen sich dabei wie bei der 1. Generation auf 499€.

Laut JBL hat man den Sound verbessert und den sogenannten ,,JBL Original Pro Sound“ eingebaut, der nicht nur einen sehr guten Sound, sondern auch einen extrem starken Bass garantieren soll. Die Akkulaufzeit soll ebenfalls wieder bis zu 24 Stunden betragen. Ebenfalls mit an Bord ist wieder die IPX7-Zertifizierung, die Schutz gegen das Eindringen von Wasser beim kompletten Eintauchen für 30 Minuten bis zu einer Tiefe von einem Meter bieten soll.

In Sachen Design hat JBL bei der Boombox 2 lediglich Kleinigkeiten verändert um beide Generationen voneinander unterscheiden zu können. Doch warum berichten wir eigentlich über die Boombox 2 von JBL? Der Grund ist einfach, denn JBL gehört quasi zu Samsung dazu. Denn JBL gehört zu Harman Kardon und die wiederum gehören seit 2016 zu Samsung.

Wer sich einen kleinen Eindruck über die 1.Generation der Boombox 2 verschaffen will, der kann sich unser Review dazu durchlesen.

Quelle: JBL

Werbung