[Update] Galaxy S20-Reihe: Public Beta der OneUI 3.0 inklusive Android 11 in Südkorea gestartet

Langsam aber sicher kommen wir in den Zeitraum, in dem Samsung die öffentliche Betaversion von Android 11 inklusive der hauseigenen Benutzeroberfläche OneUI 3.0 starten könnte.

Doch auf eine Ankündigung in Deutschland wartet man bislang noch vergebens. Anders sieht es dagegen in Südkorea aus. Denn dort erfolgte bereits am 1. Oktober die Ankündigung zum Betatest.

Eine Ankündigung am 1. Oktober und der Rollout der öffentlichen Betaversion wenige Tage später. So ungefähr war es bereits im letzten Jahr. Und auch dieses Jahr läuft es in Südkorea so ab. Denn in Samsungs Heimatland können sich interessierte User bereits in der Samsung Members App zu der Beta anmelden und im Anschluss die neue Firmware herunterladen. Dabei lautet die Buildnummer G98xNKSU1ZTJ3 und ist im Falle des Galaxy S20 Ultra rund 2,53 GB groß.

Der Rollout in Südkorea ist ein gutes Anzeichen dafür, dass Samsung bald auch in anderen Ländern die öffentliche Beta zur Verfügung stellen könnte. Neben Südkorea werden Interessierte auch aus den USA, Großbritannien, Polen, Deutschland, China und Indien an der Beta teilnehmen können.

Wann das der Fall sein wird ist aktuell nicht bekannt. Der Start in Südkorea könnte aber ein Anzeichen sein, dass es nicht mehr allzu lange dauern wird, bis auch wir in den Genuss der Betaversion kommen. Des Weiteren sollten wir in Deutschland und den anderen Ländern die selbe Buildnummer erhalten, anders als in Südkorea.

Update: Nur wenige Stunden nach dem Rollout der OneUI 3.0 Beta in Südkorea, ist nun auch die USA an der Reihe. Vergangene Nacht schaltete Samsung das Beta Programm in den USA scheinbar frei. In der Vergangenheit eefolgte dieser Schritt meist zur Mittagszeit.

Gut möglich, dass die Beta hierzulande auch schon kommende Nacht bei uns zur Verfügung stehen wird. Dabei handelt es sich allerdings um reine Spekulation unsererseits, denn in den USA und Südkorea besitzt die Galaxy S20-Reihe den Snapdragon Chip. Wie weit Samsung mit der Entwicklung der Beta für die Exynos-Smartphones ist, ist nicht bekannt.

Quelle: Samsung Members Korea

Quelle USA: XDA Forum

Werbung