S-Translator wird ab 1. Dezember durch Bixby Übersetzungsfunktion ersetzt

Schon seit mehreren Jahren setzt Samsung bei der Übersetzungsfunktion auf eine App namens S-Translator, die ihrem Alter entsprechend auch nicht mehr aktuell aussieht aber ihren Dienst vollbringt.

Samsung Bixby

Laut einem aktuellen Hinweis in der Samsung Members App, soll S-Translator nun durch Bixby ersetzt werden. Dies soll schon am 1. Dezember diesen Jahres soweit sein.

Diese Ankündigung kommt meiner Meinung nach etwas überraschend, hatte man in letzter Zeit eher das Gefühl, dass Samsung Bixby etwas aufgegeben hat und sich auch Google eingemischt hat. Doch allem Anschein nach arbeitet Samsung etwas stur weiter an der Etablierung von Bixby, indem man nun die Übersetzungsfunktion weiter vorantreibt.

Laut dem Hinweis in der Samsung Members App soll die Verwendung der S-Translator App ab dem 1. Dezember nicht mehr möglich sein. Stattdessen wird ab dem Zeitpunkt ein Hinweis erscheinen, in dem die Beendigung der App verkündet und selbige geschlossen wird. Von dieser Änderung sind alle älteren Smartphones und Tablets betroffen.

  • Galaxy S3- bis Galaxy S10-Reihe
  • Galaxy Note3- bis Galaxy Note9
  • Galaxy Fold 5G
  • Galaxy A 2015 Reihe
  • Galaxy C-Reihe
  • Galaxy Note-Tablet Reihe
  • Galaxy Tab S 8.4 und 10.5
  • und weitere Smartphones und Tablets

Quelle: Samsung Members App

Werbung