Bestätigt Samsung selbst jetzt schon das Galaxy Tab S8?

Erst im August letzten Jahres hat Samsung die eigene Tablet-Reihe erweitert und das Galaxy Tab S7 und Tab S7+ auf den Markt gebracht, die wohl bis heute immer noch die besten Android-Tablets darstellen, die es aktuell gibt.

Mittlerweile hat man beide Tablets auch in einer neuen Farbe namens Phantom Navy auf den Markt gebracht, die sich durchaus sehen lassen kann.

Wie ihr sicherlich merkt ist seit dem Galaxy Tab S7 und Tab S7+ kaum Zeit vergangen und beide Tablets sind noch brandaktuell. Doch nun gibt es erste Meldungen wonach Samsung bereits an neuen Tablets arbeitet. Das ist erstmal gar nicht so unvewöhnlich braucht man für die Planung und Entwicklung sowie die Produktion erst einmal etwas Zeit.

Eigentlich läuft das alles bei Samsung im Hintergrund ab, wovon man sonst nichts mitbekommt. Doch nun ist das Galaxy Tab S8 in der Enterprise Edition bereits im Samsung Support-Bereich aufgetaucht, was erstmal ungewöhnlich klingt. Ob man in dem Fall schon sehr weit fortgeschritten ist und man vor der Präsentation steht ist fraglich. Eine Vorstellung des Tab S8 und womöglich eines Tab S8+ macht zu diesem Zeitpunkt kaum Sinn, wurde doch erst die Tab S7-Reihe vorgestellt.

Allerdings kann es sich hierbei auch um einen Tippfehler handeln. Denn sieht man sich die Liste genau an, wird man feststellen, dass alle Tablets seit dem Tab S3 aufgeführt sind, aber das Galaxy Tab S7 in der Enterprise Edition fehlt.

via: mobiflip.de

Werbung