Ausgewählte Samsung Neo QLED Modelle erhalten Gaming TV Performance- und Wi-Fi 6E Zertifizerung

Anfang des Jahres, wenn eigentlich die Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas ihre Pforten öffnet, hat Samsung anhand einer Pressemitteilung traditionell neue Fernseher mit neuer Technik vorgestellt und die Preise ebenfalls vor kurzem veröffentlicht.

Speziell bei den Neo QLED Modellen kann man ganz schön tief in die Tasche greifen, möchte man das absolute Spitzenmodell von Samsung sein eigen nennen können. Noch tiefer muss man für die micro LED TV auf den Tisch legen.

Wie das bei allen neuen Geräten, sei es Smartphones, Tablets, Smart TVs und vielem mehr ist, kommen die großen Tests und Zertifizierungen für die Produkte meist nach dem Marktstart, so dass der Hersteller damit werben kann. So auch nun bei ausgewählten Samsung Neo QLED Modellen geschehen. So erhielten vier Modelle die branchenweit erste Zertifizierung vom Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik (VDE).

Die vier Samsung Neo QLED-Modelle QN900A, QN800A, QN90A und QN85A erhalten als erste TVs der Branche die VDE-Auszeichnungen „Low Input Lag“ und „HDR 1000“. In einem strengen Testverfahren konnte nachgewiesen werden, dass Spiele auf den ausgewählten TV-Geräten mit durchgehend weniger als zehn Millisekunden Latenz wiedergegeben werden können. Je geringer die Zeit­spanne zwischen dem Senden eines Signals vom Gamepad und der Anzeige auf dem Bildschirm – der sogenannte „Input Lag“ – ist, desto flüssiger ist das Spielerlebnis.

Eine zweite Zertifizierung zeichnet die High Dynamic Range des TV-Bildes mit einer Maximalhelligkeit von über 1.000 Nits aus, welche die Kontraste zwischen hellen und dunklen Bildelementen auf dem Bildschirm noch besser herausarbeitet.

Ausgewählte Modelle erhalten WiFi 6E Zertifizierung der WiFi-Alliance

Des Weiteren erhalten die Modelle QN900A sowie QN800A auch die Wi-Fi 6E Zertifizierung dier Wi-Fi Alliance spendiert. Wi-Fi 6E nutzt die 6GHz-Frequenz in Kombination mit den bestehenden 2,4-GHz- und 5-GHz-Frequenzen und sorgt so für große Bandbreitenlasten, eine schnelle Multi-Gigabit-Daten Verarbeitung, niedrige Latenzzeiten ermöglichen und zuverlässige und sicherere Konnektivität.

„Als globaler Technologieanbieter sind wir stolz darauf, die weltweit erste Wi-Fi 6E-Zertifizierung für verschiedene unserer TVs erreicht zu haben“, sagt Yonghoon Choi, geschäftsführender Vizepräsident des Visual Display-Geschäfts bei Samsung Electronics. „Mit einer wachsenden Anzahl von Inhalten und Funktionen bietet die Zertifizierung den Besitzern eines entsprechenden Samsung Neo QLED 8K einen einfachen Zugang zu ihren Lieblingsinhalten.“

via Gaming TV: Samsung
via WiFi 6E: Samsung

Werbung