Galaxy S21 FE soll deutlich günstiger als der Vorgänger sein

Heute scheint ein guter Tag für freudige Nachrichten zu sein. Denn nachdem das Galaxy Z Fold 3 und Z Flip 3 deutlich günstiger werden sollen, gilt das auch für ein anderes Smartphone.

Denn auch beim Galaxy S21 FE soll Samsung im Vergleich zum Vorgänger – dem Galaxy S20 FE – mächtig an der Preisschraube drehen.

Schöner könnte ein Montag für Technikinteressierte eigentlich kaum starten. Denn nachdem sowohl das Galaxy Z Fold 3 als auch das Z Flip 3 deutlich günstiger als die Vorgänger werden könnte, gibt es einen ähnlichen Bericht auch zum Galaxy S21 FE. Denn einem Bericht des Korea Herald zufolge, strebt Samsung laut Quellen aus der Industrie nicht nur die Veröffentlichung im August, sondern auch eine deutlich günstigere Preisgestaltung an. Der Bericht spricht in Südkorea von einem Preis zwischen 700.000 und 800.000 Won, was umgerechnet etwa 520€ bis 590€ sind.

Das Galaxy S20 FE lag noch bei einem Preis von rund 699€ beziehungsweise 799€. Somit würde man das Galaxy S21 FE rund ein Fünftel günstiger anbieten. Wie Samsung den Preisnachlass erreichen will erwähnte man im Bericht nicht. Möglicherweise könnte man etwas beim Display und den Materialien etwas einsparen. Die Basisversion könnte man mit sechs Gigabyte anbieten und so auch etwas einsparen.

Es bleibt weiterhin spannend rund um das Galaxy S21 FE. Auch wenn man das Design wohl schon kennt.

Quelle: Korea Herald
via: winfuture.de

Werbung