Galaxy S21: OneUI 4 Betaprogramm verschoben

Bereits vor einigen Wochen kamen die ersten Gerüchte zu einem Betaprogramm der Galaxy S21 Serie auf, welches neben Android 12 auch OneUI 4 für ausgewählte bereitstellen soll.

Samsung Deutschland hat im Community-Forum bereits zu Beginn des Monats bekannt gegeben, dass das Beta-Update auch hierzulande für ausgewählte Galaxy S21 Modelle verfügbar sein wird. Für Südkorea gab es sogar einen Termin für den Rollout. Den 9. September. Dazu ist es jedoch nie gekommen.

Der für die Betaphase verantwortliche Community Manager aus Südkorea hat gestern in einem Beitrag bekannt gegeben, dass der Rollout des Betaprogramms vorerst verschoben wird und Samsung den genannten Termin nicht einhalten kann. Der Grund für die Verzögerung des Zeitplans ist bislang nicht bekannt.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir Ihnen den Zeitplan erst mitteilen können, wenn die Beta-Phase eröffnet ist.

Samsung Beta Community Manager (Übersetzt)

Da Samsung Korea bereits letzten Monat bestätigt hat, dass der Rollout des Betaprogramms im September stattfinden wird, kann davon ausgegangen werden, dass diese Verzögerung den Zeitplan nur minimal einschränkt. Hinzu kommt, dass das Beta-Update ohnehin erst in Südkorea und den USA ausgerollt wird, bevor es auch brandingfreien Galaxy S21 Modellen aus Deutschland zur Verfügung gestellt wird.

Via. Android Authority

Werbung