Galaxy Watch4 und Watch4 Classic erhalten neues Software-Update

Bereits am 11. August hat Samsung neben dem Galaxy Z Fold3, dem Z Flip3 und den Buds2 auch die Galaxy Watch4 und Watch4 Classic vorgestellt.

Dabei besitzt die Watch4 series erstmals seit Jahren wieder ein anderes Betriebssystem und kehrt von Tizen zu Googles Wear OS zurück.

Dabei kann sich Googles Wear OS auf der Watch4 durchaus sehen lassen und bringt die ein oder andere Veränderung in der Optik mit sich. Die Akkulaufzeit kann sich meiner Meinung nach auch durchaus sehen lassen. Im Gegensatz zu meiner Watch3 komm ich auch ähnliche Werte. Hier und da gibt es aber kleinere Fehler. Seit der Vorstellung am 11. August und der teilweise verspäteten Auslieferung seitens Samsung hat das südkoreanische Unternehmen bereits zwei Software-Updates ausgerollt, die neben neuen Funktionen auch Verbesserungen mit sich gebracht haben.

Seit heute gibt es bereits das nächste Software-Update, welches mit einer Größe von ca. 160 MB und der Buildnummer R8xxXXU1BUI5 daher kommt. Laut Changelog bringt das Software-Update keinerlei neue Funktionen mit sich, sondern verbessert die Systemstabilität und die Systemzuverlässigkeit. Die Aktualisierung sollte auch auftretende Probleme der digitalen Lünette der Watch4 beheben. Änderungen optischer Natur konnte ich auf den ersten Blick bei meiner Watch4 Classic nicht feststellen.

Habt ihr das Update bereits erhalten und könnt mehr dazu sagen?

Werbung