Unpacked: Kein S21 FE? Neue Farben für Galaxy Z Reihe

Samsung hat vor wenigen Tagen bekannt gegeben, dass am 20. Oktober 2021 ein weiteres Galaxy Unpacked Event unter dem Namen „Unpacked Part 2“ stattfinden wird. Logisch war eigentlich, dass dort das langerwartete Galaxy S21 FE vorgestellt werden soll.

Laut einigen Informationen soll die Fan Edition jedoch erst am 11. Januar im kommenden Jahr vorgestellt werden. Stattdessen lässt ein neues Teaser-Video von Samsung vermuten, dass auf dem Live-Stream-Event neue Farben der Galaxy Z Reihe präsentiert werden.

Obwohl ein Launch des Galaxy S21 FE jetzt Sinn ergeben würde, hat sich Samsung laut einigen Leakern dazu entschlossen, das Produkt erst im kommenden Jahr vorzustellen. Der Grund dafür ist nicht bekannt. Die Strategie, die das Unternehmen damit verfolgt wirkt nach Außen hin etwas verwirrend.

Das von Samsung veröffentlichte Teaser-Video zeigt – das ist extrem schwer zu beschreiben 😀 – ein animiertes „Galaxy Studio“, in welchem drei vermeintliche Mitarbeiter des Unternehmens eine große Auswahl an unterschiedlichen Farben auf einem Bildschirm zeigen. Zum Schluss des Videos ist dann der Satz „Get ready to unfold something unmistakably you“ zu sehen, woraus man schlussfolgern kann, dass es auf dem Unpacked-Event um Samsungs Foldables gehen wird, und diese in irgendeiner Art und Weise personalisiert werden können.

Das Video bietet einem auf jeden Fall eine ganze Menge an Freiraum für Interpretationen. Genau sagen, was auf dem Event vorgestellt werden wird, ist damit leider nicht möglich. Was glaubt ihr bedeutet das Video? Was wird Samsung kommenden Mittwoch präsentieren?

Werbung