Samsung rollt November-Sicherheitspatch aus

Nachdem die Galaxy S20-Reihe bereits letzte Woche ein Software-Update erhalten hat, welches die Sicherheitspatch-Ebene auf den Monat November angehoben hat, folgen nun weitere Smartphones.

Darunter sind laut unseren Informationen das Galaxy Note20 Ultra, das Galaxy S10 und das Galaxy Z Fold2 5G.

Das Software-Update des Galaxy Note20 Ultra hört auf die Buildnummer N986BXXS3DUJ6 und ist etwa 175 MB groß. Neben der Verbesserung der Sicherheit des Gerätes werden im Changelog keine weiteren Veränderungen aufgelistet.

Das Update des Galaxy S10 ist mit knapp 150 MB ein wenig kleiner als das des Galaxy Note20 Ultra. Die Buildnummer lautet G973FXXSEFUJ2. Auch hier werden bis auf die Verbesserung der Sicherheitspatch-Ebene keine Veränderungen im Changelog aufgelistet.

Auch das Galaxy Z Fold2 5G erhält seit heute den November-Patch. Das Update ist mit ca. 200 MB das größte. Die Buildnummer lautet F916BXXS2EUJ1. Hier liegen laut Changelog ebenfalls keine Veränderungen bis auf die erhöhte Sicherheitspatch-Ebene vor.

Das Software-Update steht ab sofort allen Galaxy Note20 Ultra, Galaxy S10 und Galaxy Z Fold2 5G Modellen zur Verfügung. Bislang ist unbekannt, ob auch Modelle mit einem Mobilfunkanbieterbranding dieses Update erhalten haben. Wer möchte, kann den November-Patch über Einstellungen > Software-Update > Herunterladen und Installieren nun herunterladen.

Sollten euch weitere Geräte aufgefallen sein, die den Sicherheitspatch für den Monat November 2021 erhalten haben, könnt ihr gerne einen Kommentar da lassen oder uns eine Nachricht in der AllAboutSamsung-Telegramgruppe hinterlassen.

Vielen Dank für die Tipps Patrick, Geko und Kdnero!

Werbung