Galaxy Buds2 erhalten Software-Update inklusive einigen Neuerungen

Am 11. August diesen Jahres war es soweit und Samsung hat neben dem Galaxy Z Flip3, dem Z Fold3 und der Watch4 series auch die Galaxy Buds2 offiziell vorgestellt. Seitdem haben die Buds2 bereits drei bis vier Software-Updates erhalten.

Bislang waren das aber nur Updates zur Verbesserung der Stabilität und Zuverlässigkeit des Systems. Nun gibt es ein weiteres Software-Update, welches auch neue Funktionen mit sich bringt.

Dabei hört die Aktualisierung auf die Buildnummer R177XXU0AUL2 und ist knapp 3 MB groß, weshalb die Datei auch ziemlich schnell installiert wird. Laut dem Changelog von Samsung hat man erneut die Systemstabilität sowie die Systemzuverlässigkeit verbessert. Des Weiteren hat man aber auch zwei neue Features hinzugefügt, von denen wir eins bereits von den Galaxy Buds Live, Buds+ und Buds Pro kennen.

Dabei handelt es sich um die Ohrhörer-Einstellung für die im-Ohr-Erkennung während Anrufen. Ein weiteres Feature, welches die anderen Kopfhörer aber nicht erhalten haben, ist die Option für Anrufsteuerelemte in der Berührsteuerung, also dem steuern von Musik und Anrufen via Touchgeste. Alles in allem ist es erfreulich, dass Samsung neben den ganzen Smartphones, Tablets und Smartwatches die Kopfhörer nicht vergisst.

Werbung