Samsung setzt Rollout von Android 12 / OneUI 4 wieder fort. Galaxy S21-Reihe erhält Update

Vor wenigen Tagen stoppte Samsung den Rollout von Android 12 inklusive der neuen Benutzeroberfläche OneUI 4 aufgrund von nicht näher genannten Problemen mit Google Play.

Scheinbar hat man das Problem wohl in Zusammenarbeit mit Google beheben können und setzt den Rollout bzw. die Updates erneut fort. Denn aktuell erhält die Galaxy S21-Reihe wieder eine Aktualisierung.

Dabei steht die Aktualisierung sowohl über Smart Switch als auch über das Smartphone an sich zur Verfügung. Das Software-Update trägt die Buildnummer G99xBXXS3BULC und ist in etwa 242 MB groß. Des Weiteren erhalten sowohl brandingfreie Geräte als auch Geräte mit einem Vodafone-Branding die Aktualisierung.

Wo genau das Problem lag, ist aktuell nicht bekannt. Auch im Changelog erwähnt Samsung nur die Verbesserung der Sicherheit, wobei der Sicherheitspatch noch immer von Dezember 2021 vorhanden ist. Möglicherweise besteht darin auch der Grund für das Zurückziehen des Updates.

Werbung