Galaxy W, Galaxy M Pro, Galaxy Y und Galaxy Y Pro – mindestens vier neue Smartphones von Samsung auf der IFA

Wir hatten euch ja bereits hier zwei Teaser von Samsung für die IFA 2011 gezeigt, nun hat Samsung vier Modelle für die IFA angekündigt. Gemäß dem neuen Namensschema über das ich euch hier geschrieben hatte, wird es mindestens 4 Smartphones geben. Des Top-Modell der angekündigten Geräte ist (dem Namen nach) ein Mittelklasse-Smartphone mit dem Namen Samsung Galaxy W:

Das Samsung Galaxy W kommt mit einem 3.7″ WVGA Display, einem 1.4 Ghz Einkern-Prozessor, einer 5 MP Kamera und HSPA+ (Bis zu 14 Mbbps möglich) daher. Klingt alles schon sehr gut, bleibt der Preis abzuwarten…

Das nächste Smartphone in der Reihe wird wohl das Samsung Galaxy M Pro werden, ein Smartphone im Blackberry Design und damit für mich perfekt für’s Chatten und Emails:

Hier gibt es noch nicht viele Informationen zu, aber ein 1 Ghz Prozessor wird für ordentlich Power und eine 5 MP Kamera für ordentliche Fotos sorgen.

Außerdem wird Samsung wohl zwei günstigere Einsteiger-Smartphones präsentieren: Das Samsung Galaxy Y und Galaxy Y Pro:

Das Samsung Galaxy Y wird über einen 3″ Display mit einer QVGA Auflösung verfügen und beide Geräte werden vermutlich von einem 832 Mhz Prozessor angetrieben  mehr Infos gibt es auch hier nicht, außer, dass sie auch wie die anderen beiden Geräte mit Android Gingerbread ausgeliefert werden sollen.

Eine ganze Menge interessanter Geräte, die nicht High-End sind, aber für die allermeisten Leute definitiv ausreichen werden, ich werde am 01.09. auf der Samsung Unpacked (Mehr Infos hier) live dabei sein und für einiges exklusives Material sorgen – falls ihr also noch nicht Facebook-Fan seid und bei Twitter folgt … nur zu ;-) Ich persönlich bin gespannt, ob Samsung nicht doch noch einen absoluten High-End Hammer raushauen wird (davon gehe ich aus)…

Quelle: Unwiredview.com und Golem.de