Samsung Galaxy Y in der “Hello Kitty”-Edition angekündigt

Ich würde ja eher sagen, dass ich nicht zu der Kernzielgruppe des Samsung Galaxy Y gehören würde: Nutzer die ein günstiges Smartphone möchten und dafür auch Abstriche bei der Hardware machen. Bei der nun angekündigten “Hello Kitty”-Edition werde ich ebenfalls wohl eher nicht schwach werden icon wink Samsung Galaxy Y in der Hello Kitty Edition angekündigt

Galaxy y hello kitty Samsung Galaxy Y in der Hello Kitty Edition angekündigt

Durch das kleine weiße Kätzchen mit der rosa Schleife am linken Ohr wird das Samsung Galaxy Y Smartphone zum modischen Accessoire für alle Fans. Ob großes Logo auf der Rückseite oder Tasten und Hintergrundbilder: alles ist auf Hello Kitty eingestellt. Startbildschirm und Icons sind liebevoll an das Design angepasst und die Klingeltöne garantieren Hello Kitty Feeling bei jedem Anruf.

Die Hardware … markiert das untere Ende der Fahnenstange bei Smartphones, trotzdem sind Fans der nervigen rosa Katze vermutlich begeistert von dem Teil. Meine Meinung zu dem Teil? Ziemlich bescheiden: der CPU ist mit 832 MHz noch ganz ok, aber das Display mit 3 Zoll und lediglich einer QVGA-Auflösung verhagelt den Gesamteindruck. Meiner Meinung nach sollte HVGA zum absoluten Pflichtprogramm gehören. Die UVP liegt bei 229€, zu haben ist es bereits ab rund 120€ bei GetGoods. Wie gesagt: ich gehöre nicht zur Zielgruppe und für vorwiegend weibliche Schüler die ein erstes Smartphone bekommen sollen ist es wohl das richtige Gerät, ich selber finde die Katze ja eher nervig… hier die komplette Pressemitteilung

Weiterlesen

[Deal] Samsung Galaxy Y für rund 64€ bei o2 – günstiger kommt ihr wohl an kein neues Smartphone

Normalerweise halten wir uns mit Preistipps ja zurück, aber das Angebot bei o2 ist einfach so verlockend, dass ich es euch nicht vorenthalten möchte:

galaxy y o2 [Deal] Samsung Galaxy Y für rund 64€ bei o2   günstiger kommt ihr wohl an kein neues Smartphone

Grade mal 59.99€ werden derzeit für das Samsung Galaxy Y fällig, dazu kommen noch 3.95€ Versand . Am Ende kostet euch das Samsung Galaxy Y also nur 63.94 € (bei Amazon müsst ihr noch über 100€ dafür zahlen) und ihr habt theoretisch sogar noch 5€ Startguthaben und zwei Monate Surfen umsonst. Wenn ihr den Prepaid-Vertrag sofort nach dem Kauf kündigt verlängert sich die Surf-Flatrate nicht, ein SIM-Lock ist auch nicht vorhanden. Kein Haken also so weit ich das sehen kann, falls ihr also ein extrem günstiges Einsteiger-Smartphone braucht, seid ihr hier richtig.

832 MHz und Android 2.3 sind ok, der große Haken (den man für den Preis aber auch erwarten muss) ist die Auflösung von 320×240 Pixeln auf dem 3″ Display, aber damit kann man für den Preis auf jeden Fall leben. Man sollte sich allerdings beeilen, die Angebote sind meist recht schnell ausverkauft!

Das Samsung Galaxy Y bei o2

Weiterlesen

Samsung bring Galaxy Y und Galaxy Y pro in einer Dual-SIM Variante

Das Galaxy Y und das Galaxy Y pro sind gute Einsteiger-Androide. Das Galaxy Y pro ist darüber hinaus in meinen Augen ein ziemlich gutes Business-Smartphone. Klein, leicht, kann eine Menge, ist perfekt für Emails und kostet nicht die Welt. Samsung macht das Galaxy Y und Galaxy Y pro bald auch noch für Tarif-Trickser attraktiver und bringt Dual-SIM Varianten:

galaxyy und galaxyypro dualsim Samsung bring Galaxy Y und Galaxy Y pro in einer Dual SIM Variante

Technisch bringen die beiden keine Überraschung mit: Android 2.3, ein 832 MHz Prozessor, TouchWiz, das Galaxy Y mit einem 3.2 Zoll Display und das Galaxy Y pro mit einem 2.8 Zoll Display. Das Galaxy Y kommt mit einem 1.300 mAh und das Galaxy Y pro mit einem 1350 mAh Akku daher – das sollte mit der technischen Ausstattung für einige Laufzeit sorgen.

Also: die Ausstattung ist ok und reicht für die meisten Zwecke aus, der wirkliche Clou ist aber die Fähigkeit, zwei SIM-Karten nutzen zu können. Super, um den (frechen) Providern ein Schnippchen schlagen zu können… das Galaxy Y pro würde ich glatt nehmen. Erscheinen sollen die beiden weltweit – nur nicht in den USA, heißt, wir dürfen uns drauf freuen. Weiterlesen

Pünktlich zum Winter bringt Samsung die Galaxy-Reihe in weiß

Habe mir heute morgen beim Brötchen kaufen den Ar…. habe mir heute morgen beim Brötchen holen den Hint…. heute morgen war es sch****kalt. Es wird Winter und da passt es ganz gut, dass Samsung pünktlich zum Winter die Galaxy-Reihe in weiß bringen will:

Samsung Galaxy White 1024x767 Pünktlich zum Winter bringt Samsung die Galaxy Reihe in weißGalaxy-Reihe heißt in dem Fall, dass das Galaxy Y, Galaxy Ace, Galaxy S Plus, Galaxy S2 und Galaxy Note in weiß noch vor Weihnachten zu haben sein sollen. Das wäre mal was, das Galaxy Note in weiß gefiel mir sehr gut… allerdings ist es wenn es mit dem Display nach unten in den Schnee fällt weg … icon wink Pünktlich zum Winter bringt Samsung die Galaxy Reihe in weiß wie seht ihr das? Wollt ihr die weißen Geräte? Das Galaxy S2 ist ja beispielsweise schon in weiß erhältlich. Weiterlesen

[Video] Samsung Galaxy Y ab sofort verfügbar – ein Einsteiger-Smartphone für 150€

Nicht immer muss es High-End sein – meistens nicht einmal Mittelklasse! Ohnehin sollte man sich bevor man zu einem High-End Smartphone wie dem Samsung Galaxy S2 greift sicher sein, dass man mit einem Smartphone zu Recht kommt und auch das Betriebssystem Android zu einem passt. Für den Zweck ist ein Einsteiger-Smartphone das richtige, oder wenn beispielsweise der Nachwuchs auf der Suche nach einem Smartphone ist … und genau hier ist das Samsung Galaxy Y das richtige Smartphone. Und eben dieses ist ab heute erhältlich. Klar, für 150€ darf man kein Galaxy S2 erwarten, aber trotzdem hat das Galaxy Y einiges zu bieten:

samsung galaxy y [Video] Samsung Galaxy Y ab sofort verfügbar   ein Einsteiger Smartphone für 150€

Weiterlesen

[Video] Samsung Galaxy Y Hands-On auf der IFA

samsung galaxy y [Video] Samsung Galaxy Y Hands On auf der IFAAuf der IFA in Berlin hatte ich die Chance zu einem kleinen Hands-On mit dem Samsung Galaxy Y, dem neuen Einsteiger-Smartphone von Samsung. Das Ding kann sicherlich nicht mit einem Galaxy S2 oder Galaxy Note mithalten – soll es aber auch nicht, mit einem (Straßen-)Preis um die 200€, dem neuesten Android und ein paar anderen Kleinigkeiten ist es perfekt für Einsteiger. Einziges Manko in meinen Augen ist die Auflösung – QVGA ist einfach keine Option für mich, aber bei dem Preis muss man halt Abstriche machen. Sorry für den miesen Ton (war echt laut in der Halle 20), ansonsten: enjoy. Weiterlesen