Samsung Galaxy Tab Plus kommt nicht nach Deutschland

… ich wollte es nicht sagen, aber: Ich habe es ja gesagt. Das Galaxy Tab Plus kommt nicht nach Deutschland, dies hat Peter Manderfeld (@PManderfeld) von Samsungs PR-Firma Weber Shandwick über Twitter bekannt gegeben:

Warum? Dazu gibt es keine offiziellen Informationen – ich hatte hier bereits orakelt, dass das Galaxy Tab Plus nicht kommt und auch den wahrscheinlichsten Grund aufgezählt: Apple hatte bisher leichtes Spiel beim erwirken von einstweiligen Verfügungen gegen Tablets von Samsung, beim Galaxy Tab Plus dürfte diese Gefahr zu groß sein, weshalb sich Samsung den Stress spart und auf andere Märkte konzentriert – im EU-Ausland ist das Gerät erhältlich. Heißt im Klartext, dass wir uns in Deutschland entweder bis zur Löschung des (unsinnigen, schwachsinnigen) viel zu weiten Geschmacksmusters in Alicante, oder aber bis zu einem möglicherweise positiven Urteil bei der Berufung um das Verbot des Galaxy Tab 10.1 vor dem OLG Düsseldorf (ich werde live vor Ort sein und berichten) gedulden müssen, bis wir frühestens wieder ein Samsung Tablet für Deutschland sehen werden. Und bevor jetzt wieder alle schreien „Scheiß Apple“ – die Schuld gebe ich nicht Apple, diese hatten schließlich das Geschmacksmuster bewilligt bekommen. Nein, die Schuld liegt bei der Rechtslage derzeit im allgemeinen und dem Personalmangel beim EPA und Co. und den daraus resultierenden unzureichenden Prüfungen von neuen Anträgen im speziellen …

Quelle: SmartDroid.de

Werbung