Samsung will SmartThings für 200 Millionen US-Dollar kaufen

Erst vorhin berichteten wir über den kommenden Smart Home-Standard „Thread“, an dem Samsung und Nest arbeiten. Es gibt aber noch eine weitere interessante Meldung zum Thema Smart Home: Samsung möchte offenbar das Unternehmen SmartThings für 200 Millionen US-Dollar kaufen.

smartthings-product-image

SmartThings ist der Hersteller von vielen Produkten für das Smart Home, das per App gesteuert werden kann. Die Firma hat bereits 15 Millionen US-Dollar Kapital von Investoren gesammelt und einige Produkte auf den Markt gebracht, die sich nicht nur um Automatisierung sondern auch um Sicherheit bemühen. Vermutlich will Samsung das Unternehmen kaufen, um der Konkurrenz durch das von Google gekaufte Unternehmen Nest Herr zu werden.


Videolink

Im Endeffekt bedeutet dies: Den Entwicklern von SmartThings werden mehr Ressourcen für interessante Produkte zur Verfügung stehen und Googles Nest bekommt mehr Konkurrenz. So wird die Entwicklung neuer Produkte beschleunigt, was auch zu Preissenkungen führen könnte. Das Smart Home könnte so für mehr Menschen schon bald Realität werden.

Quelle: TechCrunch

Werbung