Samsung Galaxy Tab S3: Neue Bilder des Tablets mit S Pen aufgetaucht

Der Mobile World Congress steht vor der Tür. Doch bevor das Galaxy Tab S3 von Samsung offiziell vorgestellt wird, drehen frische Bilder noch ihre Runden im Internet. Diesmal zeigt sich ein Eingabestift an der Seite des Tablets.

Am Sonntag wird Samsung bekanntlich unter anderem das Galaxy Tab S3 der Öffentlichkeit präsentieren. Was das Aussehen des Geräts angeht, dürfte es keine allzu großen Überraschungen mehr geben. Bereits im Vorfeld der Präsentation sind diverse Fotos im Netz aufgetaucht, die nicht nur das Tablet zeigen sollen, sondern auch Zubehör wie eine Tastatur vor ein paar Tagen. Nun ist das Team von TechnoBuffalo an neues Bildmaterial herangekommen und hat diese natürlich veröffentlicht.

Im Vergleich zu älteren Leaks, gibt es in Sachen Design des Tablets keine großartigen Unterschiede. Interessant ist jedoch vielmehr das, was neben dem Gerät glänzt – der S Pen. Da der smarte Eingabestift nicht im Gerät selbst untergebracht wird, ist derzeit noch unklar, ob der S Pen bereits im Paket enthalten oder als separates Zubehör angeboten wird.

Durch das aufgetauchte Datenblatt des Galaxy S8+ ist schon jetzt bekannt, dass im Lieferung des kommenden Top-Smartphones, Kopfhörer von AKG enthalten sein werden. Dies könnte auch beim Galaxy Tab S3 der Fall sein. Dafür spricht das „tuned by AKG“-Logo auf der Rückseite der grauen Variante des Geräts. Künftige Besitzer könnten sich also auf spezielle Kopfhörer/Lautsprecher und Audio-Features freuen.

Der werte Herr Lars wird sicherlich die Gelegenheit in Barcelona haben, das Tablet und weitere neue Produkte vor die Kamera zu zerren. Wer also auf die Neuigkeiten von Samsung gespannt ist, sollte die AllAboutSamsung-Seite oder die praktische App in den nächsten Tagen stets im Blick behalten.

Quelle: TechnoBuffalo, via MobiFlip

Werbung