Galaxy S8 Standard-Klingelton: So hört sich „Over the Horizon“ 2017 an

In diesem Jahr wird es neben einem neuen Flaggschiff-Smartphone von Samsung auch eine neue Version von „Over the Horizon“ zu bestaunen geben. Für die diesjährige Version der Samsung-Melodie entschied sich das Unternehmen für eine Zusammenarbeit mit Jacob Collier.

Seit mittlerweile sechs Jahren ist es Teil jedes Galaxy-Smartphones. Und für nahezu jede neue Generation wurde immer eine Version entwickelt. Hierbei geht es um die Melodie „Over the Horizon“. Samsung bereichert die Geräte nicht nur mit diversen Software-Funktionen, sondern auch mit dem passenden Sound. „Over the Horizon“ war bisher immer als Standard-Klingelton an Bord der Galaxy-Geräte gewesen. Bis zum Galaxy S7 konnte man die Melodie bzw. das 6-tönige Logo auch als Bootsound hören. Für das diesjährige Top-Smartphone hat Samsung erneut eine neue Version produziert. Diesmal entstand der Song in Zusammenarbeit mit Jacob Collier, einem 22-jährigen britischen Sänger, Komponisten und Arrangeur, der bereits zwei Grammys gewonnen hat.

Weiterlesen

Galaxy Note 8: Skizze und Spezifikationen aufgetaucht

Zugegeben, es ist eigentlich noch etwas früh für erste Leaks. Doch einen näheren Blick ist es trotzdem wert. Eine Skizze und einige der technischen Daten des Galaxy Note 8 sind nun aufgetaucht.

Am kommenden Mittwoch ist es soweit, dann wird Samsung das Galaxy S8 und S8+ offiziell vorstellen. Diverse Bilder und Videos haben bereits gezeigt, wie die beiden Geräte aussehen werden. Teilweise ist auch schon bekannt, was an Hardware verbaut sein wird. So langsam ist also die Zeit gekommen, um den Hype-Train zu wechseln. Der nächste Kandidat ist auch schon startbereit – und zwar das Galaxy Note 8. Trotz des Debakels um das Galaxy Note 7 hat der Präsident von Samsungs Mobile-Sparte, D.J. Koh, im Januar bestätigt, dass ein neues, besseres, sichereres und innovativeres Galaxy Note 8 erscheinen wird. Gerüchten zufolge wird das Note 8 die Modellnummer SM-N950F tragen und auf den Codenamen „Baikal“ oder „Great“ hören. Nun wurde auf Slashleaks eine Skizze des kommenden Note-Flaggschiffs veröffentlicht.

Weiterlesen

Galaxy Note 4: Sicherheitsupdate für März optimiert Akkuverbrauch

Samsung hat damit begonnen ein neues Update für das Galaxy Note 4 zu verteilen. Die neue Version beinhaltet nicht nur die aktuellen Sicherheitspatches, sondern optimiert auch den Akkuverbrauch.

Das Galaxy Note 4 gehört zwar nicht mehr ganz zu den aktuellsten Top-Smartphones aus der Galaxy-Reihe, wird aber erfreulicherweise noch mit Updates versorgt. Eines vorweg: Um Android Nougat handelt es sich hierbei nicht. Es ist wohl auch eher unwahrscheinlich, dass das Note 4 ein offizielles Update auf Android 7.0 erhalten wird. Nichtsdestotrotz lohnt sich die Installation der aktuellen Firmware. Das derzeit über OTA verteilte Update trägt die Versionsnummer N910FXXS1DQC3 und ist um die 403 MB groß. Neben Akku-Optimierungen sind auch die Android-Sicherheitspatches vom 1. März 2017 mit an Bord. Laut Changelog haben die Samsung-Entwickler außerdem das RAM-Management sowie die Stabilität des Systems verbessert.

Weiterlesen

Samsung Galaxy S8: Launcher und App-Icons aufgetaucht

Wie das Galaxy S8 und Galaxy S8+ aussehen werden haben bereits diverse Leaks verraten. Auch die technischen Daten sind bereits weitestgehend bekannt. Allzu große Überraschungen wird es bei der offiziellen Vorstellung wohl nicht mehr geben. Wobei eine Sache noch relativ spannend bleibt – die Software.

Es gibt neues Bildmaterial. Diese zeigen jedoch nicht die kommenden Top-Smartphones, sondern die Benutzeroberfläche. Mit dem Galaxy S8 und Galaxy S8+ wird Samsung auch eine neue Version der hauseigenen Benutzeroberfläche TouchWiz (Samsung Experience) basierend auf Android 7.0 Nougat auf den Markt bringen. Verborgen in der aktuellen Version der Smart Switch App, zum Download erhältlich bei APK-Mirror, sind Screenshots, die den neuen Launcher zeigen sollen. Samsung setzt offenbar auf ein minimalistisches Design. Neben den neuen Navigationstasten ist darüber hinaus interessant, dass das Symbol für den App-Drawer nicht zu sehen ist. Es ist also gut möglich, dass der Nutzer künftig das App-Menü per Wischgeste öffnet, so wie es beim Pixel-Launcher bereits der Fall ist.

Weiterlesen

Samsung präsentiert die besten Themes aus 2016

Samsung hat die besten und beliebtesten Themes aus dem vergangenen Jahr gekürt.

Die TouchWiz-Oberfläche von Samsung sorgt schon seit Jahren für hitzige Diskussionen, besonders wenn es um das Aussehen der Benutzeroberfläche geht. Mit fast jedem neuen Flaggschiff-Modell hat Samsung der hauseigenen UI auch einen neuen Look spendiert. Manchen gefällt das Design und wissen die Funktionen sogar zu schätzen. Andere Nutzer wiederum laufen vor Schreck davon, wenn sie nur „TouchWiz“ hören bzw. sehen. In der vergangenen Zeit hat Samsung in Sachen UI so einiges verbessert und optimiert. Mittlerweile sieht das Ganze auch recht sehenswert aus, Stichwort: Grace UX. Aber nach wie vor trifft das Design nicht jeden Geschmack. Erfreulich, dass es den Theme-Store gibt.

Weiterlesen

Samsung Internet-App: Beta-Version veröffentlicht

Es gibt eine neue App von Samsung, das nicht nur auf Galaxy-Geräten läuft, sondern auch auf anderen Android-Devices. Hierbei handelt es sich allerdings um keine finale Version. Stattdessen sind neugierige Nutzer in der Lage, kommende Funktionen im Rahmen eines Beta-Tests vorab auszuprobieren.

Ganz klar, an Browser-Apps mangelt es in der Android-Welt nicht gerade. Auch Samsung hat eine eigene Anwendung im Sortiment. Seit 2012 ist die Samsung Internet-App an Bord der Galaxy-Modelle und wurde seitdem kontinuierlich weiterentwickelt. Bisher fanden die Arbeiten an der App überwiegend hinter den Kulissen statt. Doch nun dürfen interessierte Nutzer bereits vor allen anderen neue Funktionen testen und Feedback senden, damit das Endprodukt noch besser wird.

Weiterlesen