Samsung: Kein Galaxy S8 zum MWC 2017 in Barcelona

Während teils noch spekuliert wurde, ob Samsung nicht wie in den vergangenen Jahren das nächste Flaggschiff im Rahmen des MWC 2017 in Barcelona zeigen würde, hat Samsung selber nun Klarheit geschaffen.

Im Rahmen der Pressekonferenz zur Akkuproblematik des Galaxy Note7 (ein ausführlicher Artikel folgt hier) erklärte der Präsident von Samsung Mobile, DJ Koh, gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters, dass man das Samsung Galaxy S8 nicht in Barcelona vorstellen würde. Weiterlesen

[Update] Schutzgläser für das Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus aufgetaucht

Derzeit schwirren unfassbar viele Render und Fakes des Samsung Galaxy S8 durch das Netz. Gerade bei den Rendern bin ich vorsichtig, da hier häufig Zubehörhersteller früh Render rausknallen – was tut man nicht alles für ein paar Minuten Ruhm im Netz.

Ein Tweet eines polnischen Kanals zeigt nun zwei Frontpanels, welche perfekt zu den bisherigen Gerüchten rund um das Samsung Galaxy S8 passen. So ist bisher immer die Rede von einem großen Display auf der Front, dem Wegfall des Homebuttons und wohl zwei Versionen des Flaggschiffs, jedoch beide mit einem Edge-Display. Weiterlesen

Samsung Galaxy S8: Displaysparte gibt Vorgeschmack auf das Flaggschiff – Randlos und 17:9-Seitenverhältnis

Während die Technikwelt derzeit auf den MWC hinfiebert, scheint es als würde Samsung das nächste Flaggschiff nicht in Barcelona zeigen. Trotzdem dürfte das Samsung Galaxy S8 die Schlagzeilen auch während dem MWC 2017 beherrschen. Samsungs Displaysparte liefert nun einen Vorgeschmack auf das kommende Flaggschiff.

In zwei Promo-Videos zeigt die Sparte, welche Entwicklungen man derzeit bereithält. Dass diese auch Einzug in das kommende Flaggschiff halten ist dabei mehr als wahrscheinlich. Eine 100-prozentige Farbabdeckung, eine Screen-to-Body-Ratio von 94 Prozent Display und eine sehr flache Bauart sind Eckpunkte, welche die Vorfreude auf das Galaxy S8 sicher steigern. Die Konzepte, die Samsungs Displaysparte im Video liefert sind so ein erster Vorgeschmack auf das kommende Samsung Galaxy S8: Weiterlesen

Samsung will offenbar 60 Millionen Galaxy S8 verkaufen

Samsung will mit dem Galaxy S8 offenbar hoch hinaus: 60 Millionen Einheiten will das Unternehmen angeblich ausliefern. Das geht aus einem Bericht der südkoreanischen Seite TheInvestor, einem Ableger des KoreanHerald, hervor.

Der Nachfolger des Galaxy S7 edge dürfte wohl auf den Namen Galaxy S8 hören

Das berichtet The Investor, ein Magazin aus Südkorea, mit Verweis auf Industrie-Quellen. Demnach gedenkt Samsung insgesamt 60 Millionen Einheiten des Galaxy S8 zu verkaufen. Das würde bedeuten, dass Samsung sehr vom Erfolg des Galaxy S8 überzeugt ist. Zum Vergleich: Vom Vorgänger Galaxy S7 wurden 48 Millionen Einheiten ausgeliefert, vom Galaxy S6 und S5 jeweils „nur“ 45 Millionen Geräte.

Weiterlesen

Samsung Galaxy S8: Auf Bild zu sehen oder nicht, das ist hier die Frage

Nach dem Note7-Desaster liegt die Aufmerksamkeit vielleicht mehr denn je auf dem nächsten Flaggschiff von Samsung, klar, dass hier die Gerüchteküche brodelt. Angeblich kommt es später und nicht auf dem MWC 2017, trotzdem geistert nun ein Bild durch das Netz, welches das kommende Flaggschiff zeigen soll.

samsunggalaxys8_leak_weibo

Die Quelle für den Leak ist, wie so häufig, das chinesische Microblogging-Netzwerk Weibo. Auf dem Foto soll angeblich das Galaxy S8 zu sehen sein. Ein Smartphone mit minimalen Displayrändern, keinem Homebutton und dem Samsung-Logo unterhalb des Displays. Weiterlesen

Gerücht: Samsung könnte ein S8 mit flachem Display vorstellen und testet S8 bereits in China

Das Samsung Galaxy S8 könnte doch in einer Version mit flachem Display auf den Markt kommen. Als Nutzer soll man also doch wieder die Wahl haben. Das Galaxy S8 soll von Samsung bereits in China getestet werden. Im Test soll sich aber nicht nur die chinesische Variante befinden, sondern auch die internationale Version.SamsungGalaxyS7edge_Test_8Es gab im Letzten Jahr wirklich viele Gerüchte zum Galaxy S8 es wurde immer wieder behauptet, dass Samsung beim nächsten Flaggschiff nur noch auf das Edge Design setzen würde. Also wieder zwei Modelle, aber beide mit einem gebogenen Display. Nun hat Sammobile erfahren, dass es wohl doch noch ein flaches Modell geben wird.

Weiterlesen