Samsung ermöglicht endlich Deaktivierung des Bixby Button

Einer der größten Kritikpunkte des Galaxy S8 und Galaxy Note8 ist der dedizierte Button für Samsungs neuen, smarten Assistenten Bixby. Über den Button lässt sich der Assistent aufrufen und bedienen, gleichzeitig unterbricht eine versehentliche Betätigung des Buttons jede andere App.

Nachdem Samsung über Monate ein Abschalten oder gar eine Andersbelegung des Bixby Button durch Firmware-Updates verhindert hatte, liefert ein neues Update der Bixby-Apps nun endlich die Möglichkeit, den Bixby Button zu deaktivieren. Weiterlesen

Samsung verteilt weltweit Bixby-Updates

Samsung hat damit begonnen, eine Ladung Updates für die Bixby-Apps zu verteilen. Die aber wohl wichtigste Funktion lässt sich jedoch immer noch nicht verwenden.

Samsung versucht beim Galaxy S8 unter anderem mit Bixby zu punkten, doch ausgerechnet dieses Highlight war zum Marktstart noch nicht fertig. Mittlerweile lassen sich zwar Bixby Home, Bixby Vision und Bixby Reminder ohne Probleme verwenden, aber Bixby Voice glänzt nach wie vor durch Abwesenheit.

Weiterlesen

Samsung veröffentlicht endlich Bixby für das Galaxy S8 (in den USA, auf Englisch)

Ende März vorgestellt, ist das Galaxy S8 nun schon seit Mitte-Ende April auf dem Markt – allerdings ohne eines der wichtigsten Features bei der Präsentation. Während in New York und London ein Hauptaugenmerk auf dem neuen Assistenten Bixby lag, der mit AI, also künstlicher Intelligenz, besonders gut sein soll. Bei Marktstart war Bixby allerdings noch nicht fertig.

Um Bixby auch auf Englisch zu bringen hatte Samsung dann vor einigen Wochen in den USA eine Beta gestartet – auch, um entsprechende Daten zu bekommen, um den Assistenten marktreif zu machen. Das trägt nun endlich seine Früchte, für die USA hat Samsung heute Bixby auf dem Galaxy S8 veröffentlicht. Weiterlesen

Samsung Galaxy S8: Video zeigt Bixby Voice auf Englisch in Aktion

Bixby lässt noch auf sich warten, angekündigt im März, ist der dedizierte Button des Galaxy S8 somit noch immer weitgehend nutzlos. Nicht einmal Englisch war zum Start verfügbar und wird wohl auch noch etwas auf sich warten lassen, da bisher die nötige Menge an Daten fehlte – was dann aber kommt, scheint durchaus gelungen zu sein.

Samsung Bixby

In den USA hatte Samsung ein Beta-Programm für Bixby gestartet – auch um weitere Daten zu erhalten um den Assistenten zu verbessern. Auf YouTube hat nun Sakitech vor ein paar Tagen ein Video veröffentlicht, welches Bixby Voice in Aktion zeigt. Weiterlesen

Codename Vega: Samsung arbeitet laut WSJ an Lautsprecher mit Bixby-Integration

Bixby ist für Samsung ein wichtiges Thema, sonst hätte man wohl kaum dem Galaxy S8 einen eigenen Button für eine Software spendiert, welche bis heute nicht annähernd fertig ist. Irgendwann wird Bixby aber fertig sein und dann steht der nächste logische Schritt bereits auf der Agenda: Projekt Vega, ein Lautsprecher mit Bixby an Bord.

Samsung Bixby

Geht es nach dem WallstreetJournal, arbeitet Samsung an eben einem solchen Lautsprecher. Nach Google Home und Amazons Alexa möchte Samsung auch hier mitspielen, wohl auch, da Apple für Ende des Jahres mit dem Apple HomePod eine – nicht gerade günstige – Alternative anbieten wird. Weiterlesen

Samsungs Bixby verspätet sich weiter, Englisch frühestens Ende Juni

Bixby, Samsungs Schritt in Richtung eines konkurrenzfähigen (Sprach-)Assistenten floppt weiter. Angekündigt wurde der Assistent kurz vor der Präsentation des Galaxy S8 und das Flaggschiff der Koreaner besitzt auch einen dedizierten Knopf für Samsung Bixby – allerdings beherrscht das Programm weiterhin noch nicht einmal die englische Sprache.

Geht es nach dem amerikanischen WallStreet Journal, wird dies auch noch eine Weile so bleiben. Weiterlesen