Galaxy S9 / S9+: Android 9.0 Pie Beta vor offiziellen Start geleakt

Wieder einmal gibt es was Neues zu Android 9.0 Pie und dem bevorstehenden Beta-Testprogramm zum Galaxy S9 und S9+. Auch dieses mal kommen die neuen Infos von keinen geringeren als den Jungs und Mädels von xda-developers.com. Die Kollegen haben bereits Alpha Builds zum Galaxy S9 und dem Note9 veröffentlicht und Videos dazu gedreht.

Nun haben sie bereits die erste Android Pie Beta Firmware in die Finger bekommen, diese auch gleich installieren können und uns das gleich wissen lassen. Waren in den Alpha Builds, also den sehr frühen Version der Firmware noch einige Fehler, sind die nun ausgebügelt.

Wie zum Beispiel das Design in den Einstellungen und diverser Apps, das auf gar keinen Fall fertig aussah, sieht nun deutlich besser und „finaler” aus. Aber auch das wischen über die On-Screen Buttons, also quasi die Navigationsgesten funktionieren jetzt, wie man sehen kann. Desweiteren gibt es nun auch das vollständige Night-Theme.

Auch die Uhrzeit wandert nun von der oberen rechten Ecke auf die linke Seite. Desweiteren erhalten die App-Icons einen neuen, frischen Look und neue Farben. Neben den ganzen designtechnischen Änderungen gibt es auch das November Sicherheitsupdate gleich mit dazu.

Das Beta-Testprogramm wird es erstmal nur in Großbritannien und Südkorea geben. Ein späterer Deutschland-Start ist aber nicht ausgeschlossen. Laut den Kollegen von xda-developers.com soll der Beginn der Beta unmittelbar bevor stehen. Bis dahin könnt ihr euch schon mal ein paar Android Pie Apps auf Android Oreo ansehen.

Quelle: xda-developers.com

Werbung