POWERbot VR7000: Samsungs neuer Sauger versteht Amazon Echo und kommt zur CES 2017

In zwei Tagen ist es so weit und ich pack‘ meine sieben Tech-Sachen in Richtung Las Vegas. Die CES 2017 ruft und die Welt schaut, welchen Technik-Start das Jahr 2017 erwischt.

powerbot-vr7000_main_1

Eines der absoluten Highlights waren 2016 für mich tatsächlich Saugroboter. Bisher hatte ich das Thema ziemlich ignoriert und nicht im Alltag ausprobiert, der Samsung Powerbot VR9200 und der Vorwerk VR200 waren für mich aber eine absolute Offenbarung: Ich will NIE wieder ohne einen Saugroboter. Weiterlesen

Samsung Galaxy S7/S7 edge: Android 7.1 Nougat im Januar, Benutzerhandbuch bereits auf deutsch online

Updates sind bei Geräten mit Android ja immer so eine Sache, in den meisten Fällen ziemlicher Käse, da man wegen Änderungen schreit, die im Alltag keiner bemerkt, für das Nougat-Update des Galaxy S7 und S7 edge gilt das aber nicht, das Update ist äußerst umfangreich.

SamsungGalaxyS7edge_Test_26

Dies hat Samsung schon in diversen Beta-Firmwares bewiesen, welche in einem Beta-Programm verteilt wurden. Das Beta-Programm endete allerdings gestern und macht den Weg für das reguläre Update auf Android 7.1.1 frei.  Weiterlesen

Samsung: Neue Details zum Exynos 8895 – mehrere Versionen möglich

In den letzten Wochen war viel über den Snapdragon 835-SOC zu lesen, dem Flaggschiff-Prozessor von Qualcomm für das Jahr 2017. Nun ist Samsung an der Reihe den Flaggschiff Prozessor für das Jahr 2017 zu präsentieren. Jetzt wurde dem Exynos 8895-SOC ein zweiter großer Leak zuteil: Es wird wohl mindestens zwei Versionen des Chips geben.samsung-exynos-5-dual

Obwohl Samsung und Qualcomm ihn gemeinsam aus der Taufe hoben, war von Samsung’s Pendant zum Snapdragon 835 bisher wenig zu lesen. Detaillierte Informationen sind zwar immer noch nicht bekannt, zumindest ist aber mal klar, dass Samsung offenbar zwei Versionen des Chips, Exynos 8895M und Exynos 8895V plant und wie sich diese voneinander unterscheiden. Weiterlesen

Gerücht: Samsung Galaxy S8 mit randlosem Display dank 3D Touch Softkeys

Mit dem Galaxy S8 wagt sich Samsung angeblich an ein völlig neues Design heran. Die Rede ist von „All Screen“. Um das zu ermöglichen, wandern offenbar auch die Navigationstasten in die Software-Oberfläche. Wo der Fingerabdrucksensor unterkommt, bleibt aber weiterhin ein Rätsel.SamsungGalaxyS7edge_Test_32Wie David Ruddock, Managing-Editor von Android Police, über Twitter verlauten ließ, habe er von einer Quelle gehört, dass Samsung beim Galaxy S8 vollständig auf Hardware-Tasten für die Navigation verzichten wolle. Das Unternehmen plane stattdessen eine Umstellung auf Soft-Keys, wobei deren Funktion erweitert werden soll. Das heißt, dass es keinen physikalischen Homebutton mehr geben wird.

Weiterlesen

CES 2017: QLED statt SUHD bei Samsung TVs?

Obwohl es heute schon zwei Meldungen zu Samsungs TV-Sparte gab, hier noch eine dritte. Vorher macht euch mal den Spaß und schaut in die beiden Pressemeldungen zu den beiden vorherigen Meldungen: personalisierte SmartTVs und YouTube-HDR. Fällt etwas auf?

SUHD TV

Zwei Pressemeldungen im Vorfeld der CES 2017 in Las Vegas und in beiden kommt das Wörtchen „SUHD“ nicht vor. Ein Begriff, den Samsung seit zwei Jahren immer und überall gegen LGs drohende OLED-Konkurrenz in Position gebracht hat. Weiterlesen

Samsung bringt zur CES 2017 personalisierte SmartTV-Dienste

Mit den SmartTVs ist es so eine Sache: Am liebsten soll alles von Haus aus funktionieren und möglichst einfach sein, in der Praxis sehe ich trotzdem an jeder Flimmerkiste noch einen Chromecast, FireTV oder andere Tools hängen.

samsungimagesmart-tv-sports

Samsung wird 2017 auf der CES mal wieder einen Anlauf wagen, den SmartTV von Haus aus so zu personalisieren, dass der Nutzer nichts machen muss als TV zu schauen, um am Ende ein individualisiertes Erlebnis zu haben. Weiterlesen