Günstiges Tizen-Smartphone soll im November nach Indien kommen

Im August berichteten wir, dass Samsung die Arbeit am Tizen-Smartphone Samsung Z eingestellt hat und das Smartphone somit nicht mehr auf den Markt kommen wird. Ganz aus ist es für das recht junge Betriebssystem aber doch noch nicht, denn offenbar will Samsung noch in diesem Jahr ein Tizen-Smartphone auf den Markt bringen.

Samsung Galaxy Gear 2 tizen 716x471 Günstiges Tizen Smartphone soll im November nach Indien kommen

Im Gegensatz zum Samsung Z soll es sich aber um ein Budget-Gerät handeln, das dementsprechend auch nur für aufkommende Märkte gedacht ist. Ab November soll das Tizen-Smartphone dann in Indien in den Läden stehen, was endlich ein Meilenstein für Tizen wäre. Technische Daten gibt es zu dem Gerät noch nicht, doch ein paar Spekulationen über Inhalte auf dem Smartphone gibt es. Weiterlesen

KNOX wird für Unternehmen kostenlos: Samsung setzt BlackBerry und Co. unter Druck

Wenn Unternehmen ihren Mitarbeitern Smartphones zur Verfügung stellen, enthalten diese auch sensible Daten über Geschäftsgeheimnisse. Mobile Device Management (MDM) ist zum Schutz dieser Daten unabdingbar, doch diese Lösungen können teuer sein. Samsung macht KNOX nun durch einen drastischen Schritt noch attraktiver.

Note3 Knox 4 620x413 KNOX wird für Unternehmen kostenlos: Samsung setzt BlackBerry und Co. unter Druck

Grundsätzlich ist MDM über KNOX nun für Unternehmen kostenlos. Dafür erhalten Unternehmen die Express-Variante des Dienstes, mit der Samsung-Smartphones zur privaten Nutzung zweigeteilt werden können. Für einen Dollar im Monat gibt es die Premium-Edition, mit der sich beispielsweise Apps sperren und zentrale Regeln aufstellen lassen können. Weiterlesen

Samsung arbeitet an Smartwatch mit NFC und Fingerabdrucksensor für Zahlungen

Mit der Ankündigung von Apple Pay hat Apple vor einigen Tagen wieder Schwung in die Entwicklung mobiler Zahlungssysteme gebracht. Sowohl mit dem iPhone 6 als auch mit der kommenden Apple Watch werden sich via NFC Zahlungen leisten lassen, basierend auf dem Standard PayPass von MasterCard. Doch auch Samsung arbeitet an einer neuen Smartwatch, die mobile Zahlungen per NFC unterstützt.

paypal logo 716x247 Samsung arbeitet an Smartwatch mit NFC und Fingerabdrucksensor für Zahlungen

Autorisiert werden können Zahlungen zudem mit einem Fingerabdruckscanner. Als Zahlungsdienstleister kommt PayPal zum Einsatz. Der Vorteil: Produkte lassen sich je nach Shop wohl bereits kaufen, bevor man den Laden überhaupt betritt. Der große Nachteil: Die Verbreitung wird im Vergleich zu MasterCard PayPass marginal sein. Weiterlesen

[XXUCNG2] LTE-Variante des Galaxy Note 3 Neo erhält Android 4.4.2

Während die koreanische und die internationale Variante des Galaxy Note 3 Neo bereits im letzten Monat das Update auf Android 4.4.2 KitKat erhielten, mussten sich die Besitzer der LTE-Variante weiter gedulden. Nun ist es aber soweit: Das Update wird verteilt.

note 3 neo lte kitkat1 403x716 [XXUCNG2] LTE Variante des Galaxy Note 3 Neo erhält Android 4.4.2

Die Verteilung erfolgt wie immer über KIES und per OTA-Update auf dem Gerät selbst. Die neuen Funktionen dürften denen des KitKat-Updates des Note 3 Neo eins zu eins entsprechen: Wie in allen KitKat Updates von Samsung wird es wohl erhöhte Performance, die Vollbildanzeige von Musik-Covern, weiße Symbole in der Benachrichtigungsleiste, eine verbesserte Akkulaufzeit und Unterstützung für drahtloses Drucken geben. Unseren Test des Galaxy Note 3 Neo findet ihr übrigens hier. Weiterlesen

Gear VR: Samsung zeigt kommende Inhalte für die VR-Brille

Auf der IFA hat Samsung die Gear VR vorgestellt, eine VR-Brille in Zusammenarbeit mit Oculus. Auch einige Inhalte hat man zur Demonstration bereits auf der Gear VR laufen lassen, allerdings ließen sich diese mit der Kamera schlecht einfangen. Nun zeigt Samsung diese selbst in einem Video.

Samsung Gear VR main 716x477 Gear VR: Samsung zeigt kommende Inhalte für die VR Brille

Bei allen Inhalten handelt es sich um 360°-Sphären Aufnahmen oder Grafiken, sodass man sich komplett umsehen kann. Die Grafik ist in Ordnung, wirkt allerdings trotz der QHD-Auflösung etwas verpixelt. Im Endeffekt sieht man wegen der Aufteilung des Displays “nur” noch in 1080p (Full HD), was bei einer solchen Vergrößerung dann doch etwas wenig ist. Einen Vorteil hat dies jedoch: Die Grafik läuft komplett flüssig, Motion Blur gibt es nicht – das verhindert Übelkeit. Weiterlesen

SM-A500: Alle Details zum Galaxy A5 geleakt

Das Galaxy Alpha gab vielen Samsung-Fans Hoffnung, dass es in Zukunft vielleicht mehr hochwertig wirkende Smartphones von Samsung geben wird. Diese Hoffnung wurde bereits durch einige Gerüchte bekräftigt. Nun wurde das Galaxy A5 alias SM-A500 geleakt und die Hoffnung bestätigt.

SM A500 GALAXY A5 3 716x402 SM A500: Alle Details zum Galaxy A5 geleakt

Zwar besteht das Galaxy A5 nicht vollständig aus Metall, es fühlt sich in der Hand jedoch “kalt” und hochwertig an. Der Rahmen scheint jedoch wie schon beim Galaxy Alpha aus echtem Metall zu bestehen. Die Hardware unter der Haube bewegt sich im Mid-Range-Segment: Ein 5″ Super AMOLED HD-Display, ein Snapdragon 400, ein 2330 mAh Akku, 16 GB interner Speicher, aber immerhin eine 13 MP Kamera auf der Rückseite und beeindruckende 5 MP auf der Frontseite. Weiterlesen