Werbespot: Hilft das größere Farbspektrum des Galaxy Tab S im Alltag wirklich?

Samsung hat vorgestern einen Werbespot zum Galaxy Tab S veröffentlicht, der wie üblich das Super AMOLED Display des Tablets hervorhebt. Im Video werden zunächst einige enttäuschte Online-Shopping Kunden gezeigt, die offenbar einige Produkte bestellt haben, die sie zuvor nur auf LCD-Tablets gesehen haben.

lcd amoled 716x356 Werbespot: Hilft das größere Farbspektrum des Galaxy Tab S im Alltag wirklich?

Die Farben der Produkte entsprachen wohl nicht der Darstellung im Browser auf dem LCD-Display, doch Samsungs Super AMOLED Display im Galaxy Tab S soll Abhilfe verschaffen. Es werden einige weitere Kunden gezeigt, die nun aber glücklich über farbenfrohe Produkte sind, die sie mit dem Galaxy Tab S entdeckt haben. Doch bildet dieses Geschehen die Realität ab? Weiterlesen

APK Liste vom Galaxy Note 4 teilweise geleakt

Es ist schön zu sehen, dass Evleaks wohl wieder ordentliche Leaks zu Produkten von Samsung hat. Nach einer langen Flaute zum Galaxy S5 F (oder Prime, wie auch immer) hat er jetzt wieder etwas Ordentliches und glaubhaftes veröffentlicht.

Note3 Knox 2 APK Liste vom Galaxy Note 4 teilweise geleakt

24 gelistete .apk Dateien sind auf dem Bild zu sehen. Für diejenigen die nicht genau wissen was “APKs” sind, hier kurz erklärt: APKs sind die Installationsdatein für Android. Quasi die Setup.exe für den Windows PC. Mit dabei sind unter anderem Programme wie PhotoStudio_WQHD_K und VRSetupWizardStub. WQHD könnte (und wird vermutlich auch) für die Auflösung des Displays stehen, das “VR” bei der zweiten genannten APK könnte für Virtual Reality stehen und quasi ein Setup zum Einrichten der angeblichen Gear VR sein. Weiterlesen

Mit FingerSecurity Apps auf dem Galaxy S5 mit Fingerabdruck sichern

Wer schon immer mehr mit dem Fingerabdrucksensor seines Galaxy S5 tun wollte, als nur den Bildschirm zu sperren und PayPal-Zahlungen zu autorisieren, kann sich nun über eine App namens FingerSecurity freuen. Mit dieser lassen sich einzelne Apps per Fingerabdruck sperren, was sich zumindest im Forum der xda-developers bereits viele Besitzer des Galaxy S5 gewünscht haben.

Samsung Galaxy S5 Fingerprint Security 716x424 Mit FingerSecurity Apps auf dem Galaxy S5 mit Fingerabdruck sichern

Für die Nutzung der App ist nicht einmal Root-Zugang erforderlich, sodass nichts gegen die Installation spricht. Für Notfälle kann in der App auch für jede App ein Passwort hinterlegt werden, mit dem diese auch ohne Benutzung des Sensors entsperrt werden kann. Michael von MobiFlip hat ein kurzes Video zur Demonstration von FingerSecurity gedreht. Weiterlesen

Galaxy TabPRO 8.4 für 249 Euro bei eBay [DEAL]

In den WOW!-Angeboten bei eBay lassen sich immer wieder echte Perlen finden. Denny von SmartDroid ist auf einen Deal zum Galaxy TabPRO 8.4 aufmerksam geworden. In der WiFi-Variante kostet das Tablet aktuell dort nur 249 Euro, zum Vergleich: Bei Amazon liegt der Preis aktuell bei etwa 310 Euro für die schwarze Variante und 279 Euro für die weiße Variante.

Samsung Kick TabPRO 716x477 Galaxy TabPRO 8.4 für 249 Euro bei eBay [DEAL]

Doch auch im Vergleich mit anderen Shops ist der Preis mindestens 20 Euro niedriger. Der entsprechende Verkäufer ist ein Powerseller bei eBay und mit 99 Prozent guten Bewertungen auch seriös. Und so bekommt man für gerade einmal 249 Euro ein Tablet mit einem 8,4″ 2560×1600 Display, 16 GB Speicher, 2,3 GHz Quad-Core Prozessor, 2 GB Arbeitsspeicher und WLAN. Auch an Bord sind zwei Kameras mit 8 MP und 2 MP, sowie ein 4800 mAh Akku. Erweitert werden kann der Speicher zudem per microSD.

Zum Deal bei eBay

Samsung äußert sich zu den Verformungen der Rückseite der Galaxy Tab S Tablets

Kaum sind die Galaxy Tab S Geräte erhältlich, gibt es Kritik. Diese ist und war aber berechtigt, Samsung äußerte sich nun uns gegenüber mit einem Statement zu den angeblichen Hitzeproblemen der Galaxy Tab S Geräte.

tab s overheat 3 Samsung äußert sich zu den Verformungen der Rückseite der Galaxy Tab S Tablets

So sei das Problem kein allgemeiner Produktionsfehler, es seien lediglich einzelne Geräte betroffen. Die Ursache ist die in Einzelfällen fehlerhaft produzierte Rückabdeckung. Die Verformung soll aber keineswegs mit einer angeblichen Überhitzung des Prozessors, oder dem verwendete Material der Rückseite, zusammenhängen. Betroffene Kunden sollen sich bitte beim Kundendienst melden. Weiter unten findet ihr das zitierte Statement von Samsung.

Weiterlesen

Fast 200 Manager geben einen Teil ihrer Bonuszahlungen zurück

Wie letzte Woche bekannt wurde, sind die Gewinne von Samsung aktuell deutlich am schwächeln. Um wenigstens die aktuellsten Verluste zu kompensieren, entschieden sich rund 200 Manager der Mobilfunksparte etwa ein Viertel ihrer Bonuszahlungen dem Konzern zu überlassen.

samsung aktie Fast 200 Manager geben einen Teil ihrer Bonuszahlungen zurück

Die Summe der zurückgegebenen Sonderzahlungen soll sich auf rund 2,2 Millionen Euro (2,92 Millionen Dollar) belaufen. Und obwohl diese Geste sehr großzügig erscheint (was es auch ist), ist sie nicht unüblich für die südkoreanische Unternehmenswelt. Die Manager wollen damit zeigen, dass sie die Schuld für den aktuellen Verlauf einräumen und dafür gerade stehen wollen. Außerdem wollen die betroffenen Manager zukünftig mehr arbeiten um den Konzern aus diesem Tief wieder heraus zu holen. Samsung selbst hat sich dazu noch nicht geäußert.

Weiterlesen