Samsung ändert das Design der Verpackung komplett – das Note 4 im Unboxing

Erst seit heute ist das Galaxy Note 4 in Südkorea zu haben, alle anderen Länder werden ab Oktober stufenweise mit Geräten versorgt. Samsung hat sich die Überraschung aber nicht nehmen lassen und hat das neue Design der Verpackung in einem hauseigenem Unboxing des Galaxy Note 4 selbst quasi vorgestellt.

Note 4 unboxing 716x402 Samsung ändert das Design der Verpackung komplett   das Note 4 im Unboxing

Anstatt der mittlerweile gängigen Box in Holzoptik hat man nun eine, nun ja, eher metallisch wirkende Box. Warum man sich jetzt von dem bisher tatsächlich einzigartigen, und für mich auch schönen, Design distanziert, bleibt mir ein Rätsel. Der Farbton wurde vermutlich gewählt, um von vornherein klar zu machen, dass hier ein komplett neues Produkt drin steckt – aber was denn auch sonst.

Weiterlesen

[KW39] Weiterhin sinkende Gewinne, unser Testbericht zum Galaxy K Zoom und erste Preise zur A-Serie – was es diese Woche zu berichten gab

Neue Woche, neue Gerüchte – wie soll es denn auch sonst sein. Doch bevor wir zu den aktuellen Berichten kommen, gibt es noch mal kurz ein wenig Material von der IFA und der Photokina. Lars‘ Video der Samsung Booth auf der IFA findet ihr hier, den schriftliche Rückblick von Oliver zur Photokina hier.

Note 3 bend 716x360 [KW39] Weiterhin sinkende Gewinne, unser Testbericht zum Galaxy K Zoom und erste Preise zur A Serie – was es diese Woche zu berichten gab

Das interessanteste Thema dieser Woche war, laut aktuellen Zahlen, das #Bendgate bzw. #Bentgate „Skandal“. Dieses baut auf einem angeblichen Konstruktionsfehler des iPhone 6+ auf, aufgrund dessen es vorkommen kann, dass sich das Gerät beim Tragen in der Hosentasche „von selbst“ verbiegt. Allerdings sind bisher nur neun Fälle offizielle bestätigt. Und weil das Thema so viele interessiert hat, hat sich jemand einfach mal die aktuellsten Geräte, darunter auch das Note 3, geschnappt, und vor laufender Kamera versucht zu verbiegen.

Weiterlesen

“Note Pun Intended”: Ein etwas anderes Promovideo für das Galaxy Note 4

Wenn Samsung Werbung für seine Produkte machen will, vergleicht man sich zumindest in den USA gerne mit der Konkurrenz oder stellt verschiedene Funktionen in den unterschiedlichsten Kontexten vor. Ein neues Promovideo für das Galaxy Note 4 nimmt nun einen etwas lockereren Weg.

note pun intended 716x396 Note Pun Intended: Ein etwas anderes Promovideo für das Galaxy Note 4

In dem vierminütigen Werbespot geht es um zwei Freunde, die einen kleinen Wettbewerb abhalten. Wer das Wort “Note” möglichst häufig als Wortspiel verwendet, gewinnt das Spiel. Es werden zwar einige Funktionen des Galaxy Note 4 im Spot gezeigt, der Fokus liegt allerdings auf dem Wettbewerb. So bietet das Video gegenüber anderen Werbespots von Samsung ein wenig Abwechslung. Auf YouTube wurde das Video jedoch zu zwei Dritteln negativ bewertet – was haltet ihr davon? Weiterlesen

Sky Snap ist nun für das Galaxy S5 verfügbar

Sky Snap ist ein Streamingangebot des gleichnamigen Pay-TV Senders, das Zugriff auf Serien und Filme ermöglicht. Der Dienst ist nicht nur für Sky-Abonnenten verfügbar und ist zudem mit 3,99 € monatlich sehr günstig. Nun ist der Dienst auch für das Galaxy S5 verfügbar.

sky snap 2 716x509 Sky Snap ist nun für das Galaxy S5 verfügbar

Wer den Dienst auf einem Android-Smartphone nutzen will, braucht dafür ein Gerät von Samsung, wobei nicht einmal alle Android Smartphones von Samsung dazugehören. Nun ist endlich auch das Galaxy S5 dazugekommen, sodass Sky Snap nun auf PCs, manchen SmartTVs, vielen Samsung-Geräten mit Android und iOS-Geräten nutzbar ist. Wer die Filme im Angebot herunterladen und parallel auf zwei Geräten schauen will, kann die Snap Extra Option buchen, die zu einem monatlichen Gesamtpreis von 6,99 € führt. Wer bereits Sky-Kunde ist, erhält die Option für insgesamt 4,90 € monatlich. Weiterlesen

Google versucht Samsung die Kontrolle über Android-Smartphones zu entreißen

Mit der Nutzung von Android hat sich Samsung vor Jahren von Google abhängig gemacht, doch mit viel eigener Software in der TouchWiz-Suite arbeitet sich Samsung langsam aus dieser Abhängigkeit heraus. Google versucht nun dies zu verhindern, indem Google mit einem essentiellen Vertrag mehr Kontrolle gewährt wird.

GalaxyNote JB Homescreen 620x333 Google versucht Samsung die Kontrolle über Android Smartphones zu entreißen

Startet man ein Galaxy-Smartphone zum ersten Mal, landet man auf einem Homescreen mit einigen Verknüpfungen zu Apps von Samsung. Das ist Google ein Dorn im Auge, schließlich soll der Kunde Android mit Google assoziieren. Doch Google hat eine Geheimwaffe: das Mobile Application Distribution Agreement. Wer den Play Store auf seinen Smartphones haben will, muss diesen Vertrag unterschreiben – und ohne Play Store verkaufen sich Android-Smartphones nur in Asien gut. Weiterlesen

Samsung Galaxy K Zoom – mein Testbericht zum Smartphone / Kamera Hybriden

Das Galaxy K Zoom wurde von Samsung gegen Ende April als Nachfolger für das Galaxy S4 Zoom vorgestellt. Ich hatte die Möglichkeit das neue Modell über 1 ½ Monate lang zu testen und gebe hiermit dann endlich meinen ausführlichen Bericht zum Gerät ab.

Samsung Galaxy K Zoom 5 716x402 Samsung Galaxy K Zoom   mein Testbericht zum Smartphone / Kamera Hybriden

Das Galaxy K Zoom gehört, wie der Name schon sagt, in die Riege „Kamera mit Telefonfunktion“ – oder umgekehrt. Doch mittlerweile haben auch solche Nieschenprodukte ordentlich Dampf unter der Haube und können auch im Alltag, abseits vom Fotografieren, weitestgehend überzeugen. In wie fern man es mit diesem Gerät geschafft hat die Symbiose aus Smartphone und Kamera zu schaffen, könnt ihr nun hier erfahren. Alle Bilder die ihr hier seht wurden übrigens mit einem zweiten Galaxy K Zoom aufgenommen.

Weiterlesen