[Video] Längerer Vergleich zwischen Gingerbread und ICS auf dem Galaxy S2

Bildschirmfoto 2012 03 31 um 15.16.11 [Video] Längerer Vergleich zwischen Gingerbread und ICS auf dem Galaxy S2

Wir hatten vor kurzem schon über ein Video berichtet, das Samsung veröffentlicht hat. Das nur knapp über 2 Minuten lange Video zeigte allerdings nur recht wenige Veränderungen, sodass sich die Kollegen von Pocket-PC entschlossen haben, ein längeres Vergleichsvideo zu drehen.
In dem 18-minütigen Video wird ausführlich auf die Veränderungen eingegangen, empfehlenswert!

Weiterlesen

Das Galaxy Tab P1000 bekommt Gingerbread (2.3.6)

 Das Galaxy Tab P1000 bekommt Gingerbread (2.3.6)

Das mittlerweile als “uralt” zu bezeichnende Tablet Galaxy Tab P1000 hat nun nach langer Wartezeit endlich ein Update auf Android 2.3.6 erhalten. Davor lief das wohl erste richtig “funktionierende” Android Tablet nur mit Froyo (Android 2.2).

Besitzer dieses Tablets können nun per KIES die neueste Firmware installieren. Diese sollte unter anderem die Geschwindigkeit des Tablets verbessern.

Quelle: Netbooknews.de

Bekommen das Galaxy S und das alte Galaxy Tab doch Android 4.0?

sgs ics Bekommen das Galaxy S und das alte Galaxy Tab doch Android 4.0?

Vor einigen Tagen gab Samsung bekannt, dass man das Galaxy S und das älteste Galaxy Tab (P1000) nicht auf Ice Cream Sandwich aktualisieren könne.
Nach starken Protesten von Nutzern und Tech-Seiten will man das ganze nun nochmal genauer untersuchen und überprüfen, ob ein Upgrade nicht doch möglich ist.
Samsung betonte zwar erneut, dass die Hardware sehr wahrscheinlich zu veraltet ist, aber ein Fünkchen Hoffnung besteht doch noch!

Quelle: The Verge

Samsung Dual-SIM Smartphone mit 2 Displays und 2 Kernen

 Samsung Dual SIM Smartphone mit 2 Displays und 2 Kernen

2 Displays, 2 SIM Slots und 2 Rechenkerne – Das ist das Samsung SCH-W999. Was auf den ersten Blick aussieht, wie ein normales Handy, ist ein Smartphone der etwas anderen Art.
Das für den chinesischen Markt bestimmte Gerät kommt mit zwei Super AMOLED 3,5 Zoll-Displays mit einer Auflösung von je 480 x 800 Pixeln daher, und bietet mit dem 1,2 GHz Dual-Core Prozessor von Qualcomm auch ordentlich Leistung unter der Haube.
Genau wie das Galaxy Nexus, hat das Smartphone auf der Rückseite eine “Hyperskin”-Oberfläche, die das Gerät besonders griffig machen soll.

Erwähnenswert ist natürlich auch, dass das Smartphone eine gewöhnliche Handytastatur hat – Der Sinn erschließt sich mir gerade aber nicht wirklich.

Android 2.3 haust auf dem Speicher des Geräts. Für Fotos ist eine 5 MP Kamera vorhanden, für Datenübertragungen werden Bluetooth 3.0, WLAN und WAPI unterstützt. WAPI ist eine nicht ganz so erfolgreiche Funktechnologie, die aus China stammt.
Hier in Europa wird das Gerät aber nur über GSM nutzbar sein, 3G wird nur per CDMA unterstützt.

Weiterlesen

Android 2.3.5 (Gingerbread) für das Galaxy S jetzt verfügbar

samsung galaxy s gingerbread2 Android 2.3.5 (Gingerbread) für das Galaxy S jetzt verfügbar
(Bildquelle: Giga.de)

Die Jungs von SamFirmware haben mal wieder eine neue, hochaktuelle Firmware in die Finger bekommen – Diesmal ist es Android 2.3.5 für das Galaxy S I9000.
Gerade einmal vor drei Tagen wurde diese intern bei Samsung gebaut und trägt den Namen I9000XXJVS.

Sieht so aus, als würde sich Samsung tatsächlich noch – im Gegensatz zu manch anderem Hersteller – um seine “älteren” Geräte kümmern. Allerdings wundert es mich dafür um so mehr, dass das Galaxy S II immer noch “nur” mit Android 2.3.3 läuft.