Details zum Android 4.1.2 Update für das Samsung Galaxy S II

Samsung wird bald das Samsung Galaxy S II auf Android 4.1.2 aktualisieren, ein Update im Dezember hatte sich allerdings – wohl wegen einer Sicherheitslücke – verschoben. Samsung Korea hat nun Details zu dem kommenden Update geliefert:

 Details zum Android 4.1.2 Update für das Samsung Galaxy S II

So wird der interne Speicher des Samsung Galaxy S II von 12 auf 11 GB verringert, damit ein Teil des Systemspeichers hierhin ausgelagert werden kann. Hierfür wird auch eine komplette Repartitionierung des Memory-Systems benötigt, weshalb das Update mindestens eine Stunde dauern und lediglich über Samsungs KIES möglich sein wird. Daten sollten bei dem Update über Samsungs KIES keine verloren gehen. Durch das Update wird das Samsung Galaxy S II auf Android 4.1.2 gebracht und damit um einige Funktionen ergänzt. Die Kamera kann dann während der Videoaufnahme Fotos schießen, das gesamte System wird dank Googles “Project Butter” deutlich schneller und Funktionen wie Popup-Play (bereits bei dem Galaxy Note II und Galaxy S III im Einsatz) werden hinzugefügt. Weiterlesen

Verspätet sich Android 4.1.2 für das Galaxy S II und Galaxy Note wegen Kernel-Fehler?

Vor zwei Tagen war ein durchaus massives Sicherheitsleck bei allen Geräten mit Exynos 4xxx SoC entdeckt worden. Dieser erlaubt es, ohne Kenntnis des Nutzers ein Gerät mit “root-Zugriff” auszustatten und dann Passwörter und andere persönliche Daten zu nutzen. Die Gefahr ist zwar bis dato nur theoretischer Natur, trotzdem könnte sich deswegen das Update auf Android 4.1.2 für das Samsung Galaxy S II und Galaxy Note verspäten.

Galaxy Note Android4 Verspätet sich Android 4.1.2 für das Galaxy S II und Galaxy Note wegen Kernel Fehler?

SamMobile will von einem Insider erfahren haben, dass Samsung sich vor dem Update des Fehlers annehmen möchte und sich daher die Aktualisierung auf Android 4.1.2 für das Galaxy S II und Galaxy Note verschiebt. Ursprünglich hatte Samsung Schweden über Facebook kommuniziert, dass es das Update für das Galaxy S II im Oktober 2012 geben wird, später das Datum auf November geändert und inzwischen von Dezember 2012 geredet, laut SamMobile wird wohl auch dieses Datum nicht gehalten und mit einem Update ist erst Anfang 2013 zu rechnen. Die Verzögerung ist eigentlich schade, hatte Samsung doch mit einer Reihe an Updates in den letzten Wochen und Monaten durchaus Lob für die Update-Politik bekommen.  Weiterlesen

Jelly Bean kommt für das Galaxy Note und Galaxy S2 bei der Telekom erst 2013

Samsung ist in Sachen Updates auf dem richtigen Weg, so sind Aktualisierungen für das Galaxy S II, das Galaxy Note und das Galaxy Tab 2 10.1 geplant, allerdings hatte man ursprünglich zumindest für das Galaxy S II Android 4.1 schon für November 2012 zugesagt. Dieser ist nun vorbei, für Dezember rechnen viele allerdings noch mit einem Update auf Android 4.1 für das Galaxy Note und Galaxy S II. Bei der deutschen Telekom wird dies aber auf jeden Fall länger dauern:

Flipcover Jelly Bean kommt für das Galaxy Note und Galaxy S2 bei der Telekom erst 2013

Die Telekom bestätigte gegenüber AndroidPIT (diese Verlinkung ist kein rel=”nofollow” Link), dass man die Updates für das Galaxy Note, Galaxy S II und Galaxy Tab 2 10.1 erst im Januar 2013 fertigstellen werde, die Auslieferung kann dann laut Golem.de noch zwei weitere Wochen auf sich warten lassen. Die Geräte ohne Branding könnten ein Update auf Android 4.1 vorher erhalten – hoffentlich können sich die Nutzer noch 2012 über eine Aktualisierung freuen.

Samsung Galaxy S II bekommt ersten Android 4.1.2 Leak XXLSJ

Kurz nachdem für das Samsung Galaxy S III die erste Android 4.1.2 Firmware aufgetaucht ist, erhält nun auch das Samsung Galaxy S II GT-I9100 seinen ersten Android 4.1.2 Jelly Bean Leak.

Samsung Galaxy S2 Android412 620x515 Samsung Galaxy S II bekommt ersten Android 4.1.2 Leak XXLSJ

Die Firmware ist bei den xda-developers aufgetaucht und scheint nahezu “fertig” zu sein, was auf eine baldige Veröffentlichung schließen lässt. Bemerkenswert ist, dass Samsung dem Galaxy S II sehr viele Funktionen der aktuellen Flaggschiffe zukommen lässt:

  • Die neue Nature UX, bekannt von dem Galaxy S III und Galaxy Note II
  • PopUp-Play (ebenfalls vom Galaxy S III und Galaxy Note II)
  • Direct Call, Smart Stay, 2 Homescreen-Modi (wie bei dem Galaxy S III und Note II)
  • Neue Widgets
  • Die neue Benachrichtigungsleiste des Galaxy S III

Außerdem ist wohl das seit Android 4.1 bestehende “Project Butter” integriert, wodurch das System insgesamt extrem schnell und flüssig läuft, als auch das neue Google Now als Such-App implementiert. Die Test-Firmware soll wie gesagt nahezu perfekt sein, wer sich daran versuchen möchte (Ahnung vorausgesetzt, ansonsten gibt es teure Briefbeschwerer), kann sich bei den xda-developers umschauen.

Ich schreibe jetzt schon ein wenig länger über Samsung und bin absolut baff: Da hat man in Korea innerhalb von wenigen Monaten “mal eben” die Software-Politik komplett umgekrempelt und Samsung ist derzeit nahezu vorbildlich was Updates angeht. Wenn man so jetzt noch mit Android 4.2 weitermacht – Hut ab!

Hier gibt es ein erstes Video der neuen Firmware: Weiterlesen

Samsung Schweden bestätigt: Galaxy S II bekommt Android 4.1 im November, Note und Note 10.1 ebenfalls in Q4

Während Google am 29. Oktober vermutlich wieder einmal eine neue Android-Iteration vorstellen wird, bringt Samsung die eigenen Flaggschiffe derzeit erstmal auf den neuesten Stand. Das Galaxy S III dürfte in den nächsten Tagen auch in Deutschland Jelly Bean bekommen, Samsung Schweden hat nun auch ein Update für das Galaxy S II, Galaxy Note und Galaxy Note 10.1 bestätigt.

Galaxy s2 Samsung Schweden bestätigt: Galaxy S II bekommt Android 4.1 im November, Note und Note 10.1 ebenfalls in Q4

Samsung Schweden listet auf der eigenen Webseite für das Galaxy S II ein Update im November, das Galaxy Note und Galaxy Note 10.1 sind noch “in Q4″ an der Reihe, was in etwa so viel heißen kann wie “von jetzt bis Silvester”. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden, erstmal dürfte in den nächsten Tagen das deutsche Galaxy S III Android 4.1 bekommen und dann findet auch schon das Google Event am 29. Oktober statt. Weiterlesen

Android 4.0.4 für das Samsung Galaxy S II in Deutschland verfügbar

Samsung gibt derzeit Vollgas in Sachen Software-Updates, nachdem man lange hier einen eher schlechten Ruf hatte. Während parallel an Android 4.1 für das Galaxy Note und Galaxy S II gearbeitet wird, hat man nun in Deutschland erstmal Android 4.0.4 für das Galaxy S II veröffentlicht:

GalaxyS2 android404 Android 4.0.4 für das Samsung Galaxy S II in Deutschland verfügbar

Das Update ist etwa 67 MB klein, trotzdem ist bei einer Aktualisierung OTA eine WLAN-Verbindung empfohlen, ein Update über KIES ist aber auch möglich. Nach dem Update hat euer Samsung Galaxy S II Android 4.0.4 an Bord und damit ist die Wipe-Sicherheitslücke nun auch hier Geschichte. Das Update ist nur für Geräte ohne Branding verfügbar, wer es noch nicht angeboten bekommen hat, kann manuell über Einstellungen – Telefoninfo – Software Aktualisierung die Aktualisierung starten. Weiterlesen