Posted on by | 7 Kommentare

Nachdem erst Unklarheit herrschte, wie viele Geräte Samsung nun verkauft oder verschifft hat, hat sich nun JK Shin höchstpersönlich zu dem Erfolg des Flaggschiffs gegenüber der Koreatimes geäußert. Demnach erwartet man bei Samsung, dass im Lauf der nächsten Woche die Schwelle von 10 Millionen verkauften Samsung Galaxy S 4 überschritten wird. Nach dem Verkaufsstart am 27. April 2013 ist man also in weniger als einem Monat bei bald 10 Millionen Geräten angekommen – bei dem Samsung Galaxy S III hatte das Erreichen dieser Marke noch rund 50 Tage gedauert.

“We are confident that we will pass more than 10 million sales of the S4 next week. It is selling much faster than the previous model S3. Samsung spent 50 days to pass the 10 million sales mark for the S3. The S4 will be Samsung’s first ’10 million seller’ device less than a month after its official debut.”

via AndroidBeat

Werbung